"Kerle im Herbst", Komödie von Katrin Wiegand im Contra-Kreis-Theater Bonn

Premiere Do 2. 3.2017, 20.00 Uhr. -----Manfred, Rolf und Wolfgang – mit Ende 70 haben sich die drei rüstigen Rentner in Manfreds Villa auf Mallorca niedergelassen und verbringen den Herbst des Lebens mit ihrer Lieblingsbeschäftigung, mit Streiten.
22398

Das verbale Kräftemessen erreicht täglich neue Höhepunkte und mündet meist in Erinnerungen an bessere Tage: Rolf hat nie geheiratet, weil er die Richtige nicht gefunden hat und ohnehin mit seinem Rennrad glücklich war, Manfred war zwar verheiratet, aber nach Ansicht seiner Freunde nicht mit der Richtigen, und Wolfgang – naja…

Eines Tages kommt ein Brief in. Dreier-WG geflattert: Karin, eine alte Schulfreundin, kündigt ihren Besuch an. Das Männertrio gerät in hellste Aufregung. Karin, das war doch dieses hübsche zarte Wesen mit den langen Beinen und dem schönen… – und alle Drei waren ihr damals verfallen. Aber wo bleibt Karin? An ihrer Stelle kommt ein nächster Brief – und dann noch einer. Und spätestens jetzt wird klar, dass da noch große Überraschungen auf die Drei zukommen…

Regie: Horst Johanning

mit:

Hans-Jürgen Bäumler

Horst Janson

Christian Wolff

Sarah-Jane Janson

Vorstellungen bis 30. Apr 2017

Weitere Artikel