DIE WELT AUF DEM MONDE - KOMISCHE OPER VON JOSEPH HAYDN - Landestheater Linz

Premiere Samstag, 4. März 2017, 20.00 Uhr, BlackBox, Musiktheater Volksgarten. -----Der wohlhabende Buonafede will weder den Heiratsplänen seiner Töchter zustimmen, noch eine entsprechende Mitgift bereitstellen. Da wird dem unkooperativen Herrn Papa flugs ein Schlaftrunk verabreicht und in einem aufwändigen Täuschungsschwank die „Welt auf dem Monde“ vorgegaukelt.
22395

Mehr als 190 Jahre vor der ersten Mondlandung, im Jahr 1777, inszenierte Joseph Haydn mit seiner Oper Il mondo della luna den laut Neil Armstrong „großen Schritt für die Menschheit“ in einem venezianischen Garten und auf höchst komödiantische Art und Weise.

Text nach Carlo Goldonis Libretto für Baldassare Galuppis gleichnamige Oper

Eine Produktion des Oberösterreichischen Opernstudios

Musikalische Leitung Martin Braun

Inszenierung Gregor Horres

Bühne Jan Bammes

Kostüme Alexandra Pitz

Dramaturgie Magdalena Hoisbauer

Ecclitico, angeblicher Astronom Johannes Bamberger,

Ernesto, ein Kavalier Rastislav Lalinsky,

Bonafede Justus Seeger,

Clarice, Bonafedes Schwester Julia Grüter,

Flaminia, Bonafedes andere Schwester Ilia Vierlinger,

Lisetta, Bonafedes Kammerzofe Isabell Czarnecki,

Cecco, Diener des Ernesto Xiaoke Hu

Orchester der Anton Bruckner Privatuniversität

Weitere Artikel