"Funny Money!" von Ray Cooney im Theater für Niedersachsen Hildesheim

Premiere 3. September 2016 um 19:00 Uhr im TfN. -----Henry Perkins verwechselt in der U-Bahn seinen Aktenkoffer mit dem eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 735.000 Pfund. Was macht man mit so viel Geld? Ganz klar: Man macht sich aus dem Staub!
21312

Doch so einfach ist das nicht – deshalb schickt der britische Komödienspezialist Ray Cooney seinem Helden Henry und dessen Frau Jean allerhand unliebsame Gäste ins Haus: Die Charaktere werden in atemberaubendem Tempo von einer Notlüge in die nächste und von einer absurden Situati-on zur anderen getrieben.

„Funny Money!“ wird von Karl-Heinz Ahlers inszeniert, der in den vergangenen Jahren bereits die Cooney-Komödien „Taxi, Taxi“ und „Außer Kontrolle“ sowie in der letzten Spielzeit den Komödien-klassiker von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy „Die Kaktusblüte“ in Szene setzte.

Inszenierung Karl-Heinz Ahlers

Bühne Andrea Jensen

Kostüme Eva-Maria Huke

Mit Simone Mende (Jean Perkins), Gotthard Hauschild (Henry Perkins), Thomas Strecker (Bill), Moritz Nikolaus Koch (Detective Sergeant Davenport), Marek Egert (Detective Sergeant Slater), Michaela Allendorf (Betty Johnson), Dennis Habermehl (Vic Johnson)

Weitere Artikel