Uraufführung: CROSS! - Kunstcrossover aus Tanz und Akrobatik von Tarek Assam und Musik von 48nord im Stadttheater Gießen

Premiere: 03.02.2018 | 19:30 Uhr | Großes Haus

Tarek Assam geht in diesem einzigartigen Kunstcrossover aus europäischem zeitgenössischem Tanz und spektakulärer fernöstlicher Akrobatik interkulturellen Beziehungen auf den Grund. Im Mittelpunkt stehen Begegnungen, Verbindungen und die Vernetzung von Kulturen.

Kulturelle Identitäten werden überdacht und die Choreographie mündet in der Suche nach einem kulturellen Universalismus. Mit ihren ungewöhnlichen Klangkompositionen ist erneut die Formation 48nord Partner der Tanzcompagnie und komponiert für den Tanzabend eine musikalische Welt, die den Raum mit Atmosphäre erfüllt.

  • Choreographie: Tarek Assam
  • Bühne: Fred Pommerehn
  • Kostüme: Gabriele Kortmann


weitere Vorstellungen:  | Großes Haus

  • 09.02.2018 | 19:30 Uhr| 16.02.2018 | 19:30 Uhr | 17.02.2018 | 19:30 Uhr | 20.05.2018 | 19:30 Uhr | 01.06.2018 | 19:30 Uhr | 02.06.2018 | 19:30 Uhr | 

Weitere Artikel