"Die Frauen vom Meer" von Olga Bach nach Henrik Ibsen im RambaZamba Theater Berlin

Premiere Freitag, 16. Februar 2018, 19.30

Die Frauen vom Meer sehnen sich nach Freiheit - nach dem „Unendlichen“ und „Grenzenlosen“. Mehr als hundert Jahre, nachdem Henrik Ibsen sein Drama über die Befreiung der Frau schrieb, versuchen Olga Bachs Frauen vom Meer ihren Freiheitsbegriff von Heute zu definieren und sich dem weiblichen Prinzip zu nähern – innerhalb der nach wie vor patriarchalen Strukturen der gegenwärtigen Gesellschaft.
24242

(c) Andi Weiland

Mit Angela Winkler und dem RambaZamba Ensemble:

Juliana Götze, Joachim Neumann, Hieu Pham, Zora Schemm, Aaron Smith, Nele Winkler; Gast: Angela Winkler;
 

  • Regie: Lillja Rupprecht,
  • Bühne: Paula Wellmann,
  • Kostüme: Geraldine Arnold,
  • Musik: Friederike Bernhardt,
  • Dramaturgie: Kristina Olmen


Vorstellungen 17., 20., 21., 23. und 24. Februar (19.30 Uhr)

Weitere Artikel