"Die Hamletmaschine" von Heiner Müller im Maxim Gorki Theater Berlin

Premiere 24. Februar 2018, 19.30 Uhr Bühne

1977 schrieb Heiner Müller mit Die Hamletmaschine eine Adaption, die die Maschine im Titel führt. Das Exil Ensemble ist seit der Spielzeit 2016/17 Teil des Gorki. Die sieben Schauspieler*innen spüren mit Sebastian Nübling diesem und anderen Texten nach und forschen in dem ergebnisoffen angelegten Projekt nach der eigenen Position.
24262

© Esra Rotthoff

Sie folgen mit Die Hamletmaschine dem Dramatiker, der die Position des Intellektuellen in einer Welt, die aus den Fugen geraten ist, radikal in Frage stellt, sezieren Müller folgend Shakespeare und setzen die verbleibenden Fragmente wieder zusammen.

unter Verwendung von Texten von Ayham Majid Agha

Ein Projekt des Exil Ensembles

  • Regie Sebastian Nübling
  • Kostüme Eva-Maria Bauer
  • Musik Tobias Koch
  • Dramaturgie Ludwig Haugk


Mit Maryam Abu Khaled, Mazen Aljubbeh, Hussein Al Shatheli, Karim Daoud, Tahera Hashemi, Kenda Hmeidan, Ayham Majid Agha

Weitere Artikel