Volkstheater Rostock: Tanztheater-Uraufführung HAVE A LOOK V – TO REINVENT ONESELF

PREMIERE Mittwoch, 11. April 2018, 20:00 Uhr, Ateliertheater

Das Besondere an der „Have a look“-Reihe, die jetzt mit einer fünften Folge fortgesetzt wird, besteht darin, dass Tänzerinnen und Tänzer der Compagnie eigenständig choreografieren und im intimen Raum des Ateliertheaters dem Publikum Close ups zeigen, wie sie im Tanztheater auf der großen Bühne nicht möglich sind. In „To reinvent oneself“ erzählen fünf ChoreografInnen diesmal eine zusammenhängende Geschichte über die existenzielle Neuerfindung eines Menschen:
24480

(c) Erik Gross

Ein Mann steckt in einer tiefen Lebens- und Schaffenskrise. Diese wird zum Ausgangspunkt für eine spannende, phantasievolle Reise zum inneren Ich, an deren Ende es ihm schließlich gelingt, wie Phönix aus der Asche neu zu erstehen…

Choreografie: Khai Ngoc Vu, Hung-Wen Mischnick, Larissa Potapov, Natalie Shults, Daniele Varallo 
Raum: Elisabeth Ließ
Kostüm: Maria von Knobelsdorff 
Dramaturgie: Dr. Jens Ponath

Es tanzt: Tanzcompagnie des Volkstheaters

NÄCHSTE TERMINE
Donnerstag, 12. April 2018, 20:00 Uhr, Ateliertheater
Samstag, 21. April 2018, 20:00 Uhr, Ateliertheater

Weitere Artikel