Uraufführung von "Moments de la Journée", Ballettakademie der Wiener Staatsoper: in Eisenstadt

Am 29. Mai 2015 (19.30 Uhr) bringt die Jugendkompanie der Ballettakademie der Wiener Staatsoper "Moments de la Journée" in der Choreographie von Prof. Evelyn Téri im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt (Burgenland) zur Uraufführung.
18956

Zu Haydns sinfonischem Zyklus "Die Tageszeiten" trifft bei diesem Werk der Tanz als kooperative Kunst auf Musik und Malerei durch Projektionen des burgenländischen Malers Sepp Laubner. Evelyn Téris choreographisches Konzept umfasst sowohl klassische als auch zeitgenössische Tanzstile,

das Werk in zwei Akten gliedert sich in drei Teile: *Le matin“, *Le midi“ und *Le soir“.

Zum ersten Mal wird dabei die Österreichisch-Ungarische Haydn-Philharmonie mit der Jugendkompanie der Ballettakademie der Wiener Staatsoper zusammenwirken.

Weitere Informationen sowie Online-Kartenverkauf:

bgld-kulturzentren.at

Weitere Artikel