Uraufführung von Jacopo Godanis Choreografie "Extinction of a Minor Species" - DRESDEN FRANKFURT DANCE COMPANY

Premiere 28. April 2017 um 20:00 Uhr im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main. -----Für Extinction of a Minor Species schafft Jacopo Godani einen „Handlungsspielraum“, innerhalb dessen die Dresden Frankfurt Dance Company mit ihrem Künstlerischen Direktor und Choreografen die Rahmenbedingungen von Existenz in dieser Realität erkundet.
22759

„Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung freut sich auf die Kooperation mit der Dresden Frankfurt Dance Company. Ein künstlerischer Ansatz erweitert durch den Perspektivwechsel den rein wissenschaftlichen Blick auf Natur und Mensch und bietet dadurch einen Mehrwert für die Forschenden, die Künstler und auch die Besucher.“

(Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Mosbrugger, Senckenberg-Generaldirektor)

Dreiteiliger Ballettabend

Extinction of a Minor Species

Musik 48nord (Ulrich Müller & Siegfried Rössert)

Licht, Bühne, Kostümdesign Jacopo Godani

In Zusammenarbeit mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Eine Kooperation mit den Dresdner Musikfestspielen 2017 und

HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden

April 28. 29. 30. Mai 3. 4. 5. 6. 7. 10. 11. 12. 13. - 20:00 Uhr

Frankfurt am Main Bockenheimer Depot Tickets

Dresdenpremiere

Mai 24. 25. 26. 27. 28. 31. Juni 1. 2. 3. 4. 5. - 20:00 Uhr

Dresden HELLERAU - EUROPÄISCHES ZENTRUM DER KÜNSTE DRESDEN

Weitere Artikel