„Der Gott des Gemetzels“, Komödie von Yasmina Reza, Grenzlandtheater Aachen

Premiere: Freitag, 19. August 2016, 20 Uhr. -----Zwei Schuljungen geraten in Streit – einer schlägt dem anderen zwei Zähne aus. Daraufhin treffen sich die betroffenen Eltern bei Véronique und Michel – im Elternhaus des „Opfers“ – um den Vorfall zu besprechen.
21204

Das zunächst sachliche, tolerante und kultivierte Gespräch mit Anette und Alain – Eltern des „Täters“ – gerät alsbald aus den Fugen und es entwickelt sich ein handfester Streit voller Widersprüche und Vorurteile. Die Fassade beginnt zu bröckeln und es tun sich tiefe Abgründe auf, sowohl zwischen den Eltern-Paaren als auch zwischen den Ehepartnern.

In der Regie von Catharina Fillers spielen Eva Horstmann, Christine Mertens, Charles Ripley und Dieter Bach.

Bühnen- und Kostümbild: Manfred Schneider

Weitere Artikel