Tanz/Theater – Uraufführung: Unusual Symptoms/Samir Akika (Münster/Essen) mit YOUNG&FURIOUS, Theater im Pumpenhaus Münster

Premiere 9. September 2011, 20 Uhr. -----Die neue Spielzeit startet mit einem Joint Venture der besonderen Art, einer seltenen Gelegenheit, die zwei unkonventionelle Theatermacher zum ersten Mal in einer gemeinsamen Arbeit zusammenbringt.
10891

In young&furious arbeiten unsere Hausanarchisten Samir Akika & Johannes Fundermann zusammen mit Jugendlichen aus Belgien und Deutschland an einem schillernden Portrait von acht jungen Individuen, acht Perspektiven auf die Gesellschaft und das Leben in ihr. Dort, wo sich die individuellen Leben und Geschichten überschneiden, entsteht ein Panorama aus inneren Stimmen und äußeren Zuschreibungen, historischen Splittern und fiktiven Geschichten. Sind wir alle Teil des selben Zeitstroms oder laufen wir auf parallelen Spuren? Und überhaupt: wo führt das alles nur noch hin?

MIT Joke Depreitere, Sara Ranjana Häuser, Thijs Lambert, Paul Oldenburg, Zehra Proch, Robin Vanden

Bussche, Liesbeth Van Der Bauwhede, Milena Weber

REGIE Samir Akika & Johannes Fundermann

DRAMATURGIE Gregor Runge

MUSIK Umut Abaci, Martin Basman

BÜHNE Stefan Schönfeldt

LICHT/TECHNIK Tilo Schreick

COACHES/ASSISTENZ Gabrio Gabrielli, Claudia Iglesias Ungo, Alexandra Morales, Nora Ronge, Andy

Zondag

PRODUKTIONSLEITUNG Belgien Pol Coussement

PRODUKTIONSLEITUNG DEUTSCHLAND Alexandra Morales, Gregor Runge

PRODUKTION Unusual Symptoms, Passarelle vzw

KOPRODUKTION Theater im Pumpenhaus

GEFÖRDERT DURCH Provinz Westflandern, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, Kulturamt der Stadt Münster

PASSARELLE VZW wird kontinuierlich gefördert durch die flämische Regierung und die Stadt Kortrijk

YOUNG&FURIOUS ist eine Kooperation innerhalb des Kulturaustausches zwischen der Provinz

Westflandern und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe

unusualsymptoms.com

Unusual Symptoms ist ein junges, innovatives und international arbeitendes Produktionsteam um Alexandra Morales und Samir Akika. Als Künstler realisieren sie ihre eigenen Produktionen, ebenfalls legen sie ihren Focus darauf, junge Talente zu unterstützen und fungieren als eine Art Künstlernetzwerk.

Samir Akika ist Choreograf, Regisseur und Kurator. Geboren in Algerien und aufgewachsen in einem Pariser Vorort, studierte Akika in Paris und Miami Physik, Mathematik und Sport. Erst spät begann er sein Tanzstudium an der Folkwang Hochschule in Essen. Seit 1999 arbeitet Samir Akika als freier Tänzer und Choreograf mit einer engen Verbundenheit zum Theater im Pumpenhaus in Münster. Seit 2009 wird Akika kontinuierlich durch den Fonds Spitzenförderung Tanz des Landes NRW gefördert. Im gleichen Jahr gründete er zusammen mit seiner langjährigen Partnerin Alexandra Morales das Produktionslabel Unusual Symptoms.

weitere Vorstellung am Samstag 10. September, 20 Uhr

Preis: 13,- €/ erm. 8,- €

Weitere Artikel