"Der Nussknacker", Ballett von Peter Iljitsch Tschaikowski, Theater Kiel

PREMIERE Sa | 8. Oktober | 20.00 Uhr | Opernhau. -----Zum Neubeginn des Ballett Kiel präsentiert Ballettdirektor und Chefchoreograf Yaroslav Ivanenko einen der bekanntesten Ballettklassiker: DER NUSSKNACKER.

Frei nach dem Märchen von E.T.A. Hoffmann erzählt seine Choreografie zur Musik von Peter Tschaikowski die Geschichte über das Mädchen Clara, dessen phantasievolle Vorstellungswelt sich zunehmend mit Claras Schulalltag überlagert. Schließlich findet sich das Mädchen an der Seite des geheimnisvollen Nussknackers mitten im Kampf um die verzauberte Nuss Krakatuk, die von der Mausekönigin geraubt worden ist. Yaroslav Ivanenko enthebt den Stoff seiner weihnachtlichen Sphäre und zeigt das Werk in junger neoklassischer Dynamik.

Choreografie: Yaroslav Ivanenko | Musikalische Leitung:

Georg Fritzsch | Kostüme: Anna Ipatieva

Bühnenbild: Oliver Helf

Clara: Victoria Lane Green | Nussknacker: Eldar Sarsembayev | Drosselmeier: Bjarte Emil Wedervang Bruland Mausekönig: Alexander Abdukarimov

Weitere Termine:

Di | 11. Oktober | 19.30 Uhr | Opernhaus

So | 16. Oktober | 18.00 Uhr | Opernhaus

Fr | 21. Oktober | 20.00 Uhr | Opernhaus

Weitere Artikel