"Gift. Eine Ehegeschichte von Lot Vekemans im Theater Augsburg

Premiere 10. Juni 2015, 20.30 Uhr, hoffmannkeller. -----Er und Sie haben sich neun Jahre nicht gesehen. Damals starb ihr Sohn bei einem Unfall, die Ehe ging in die Brüche. Doch jetzt kam ein Brief: Der Friedhof, auf dem ihr Sohn liegt, sei mit Giftstoffen belastet, die Toten müssten umgebettet werden …
18998

Lot Vekemans zeigt in ihrem intensiven Kammerspiel zwei Protagonisten zwischen Trauer, Erinnerung und zögerlichem Neuanfang.

Inszenierung: Maria Viktoria Linke

Bühne und Kostüme: Wolfgang Menardi

Mit: Jessica Higgins, Gregor Trakis, Mariko Umae (1. Violine)/Christian Döring (Bratsche)

Termine

Mi 10.06.15

So 14.06.15

Sa 27.06.15

Do 02.07.15

Weitere Artikel