"Let’s dance!" Dokumentatios-Reihe,

ARTE zeigt die beiden ersten Teile der Dokumentation am 11. November ab 21.45 Uhr; Teil 3 folgt eine Woche später, am 18. November um 23.15 Uhr. -----Die Dokumentationsreihe „Let’s dance!” erkundet Tanztraditionen der ganzen Welt, erforscht ihre Herkunft und deckt überraschende Verbindungen auf.
21750

Was haben sich zwei argentinische Tangotänzer und zwei Lindy-Hopper zu sagen? Was verbindet einen klassischen Solotänzer und einen Popstar? Kann eine Bollywood-Choreographie wie klassisches Ballett klingen? Und warum liegt der Folkloretanz in Frankreich und Italien, aber auch in Israel und Palästina derzeit wieder im Trend?

Dabei nähert sich die zweite Staffel dem Tanz über drei große Kategorien: dem Gruppentanz, dem Paartanz und dem Solotanz. Regisseur Olivier Lemaire filmt die Tänzer hautnah und zeigt so, wie viel Sinnlichkeit und Freude, aber auch Disziplin, Angst und Zweifel mit dieser einzigartigen Kunst verbunden sind.

Regie: Olivier Lemaire, ARTE France, Agat Films Et Cie, Frankreich 2015, 3x53 Min. Erstausstrahlung

Weitere Artikel