DIESES KIND von Joel Pommerat, Staatstheater Darmstadt

Premiere am 16. Mai 2015, 20.00 Uhr | Kammerspiele. -----Die Theaterwerkstatt für Erwachsene hat sich diese Spielzeit mit Joel Pommerats Theaterstück DIESES KIND beschäftigt, das Eltern-Kind-Beziehungen in unterschiedlichen Lebensaltern, sozialen Milieus und Bildungsschichten beleuchtet.
18828

Pommerats Stück beruht auf dokumentarischem Material, das der Autor in Interviews mit Eltern, Großeltern und Kindern in Pariser Vororten gesammelt und dann literarisch geformt hat.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Theaterwerkstatt haben zusammen mit der Regisseurin Beata Anna Schmutz – ausgehend von DIESES KIND – eigene dokumentarische Recherchen in Darmstadt und in ihren Familien unternommen und aus dem gewonnenen Material Szenen entwickelt, die in Kombination mit Pommerats Stück zu einem Abend über Glück, Fragilität, Leichtigkeit und Schwere der unausweichlichsten Beziehung der Welt werden.

Deutsch von Bettina Arlt

Regie und Kostüme Beata Anna Schmutz

Bühne Susanne Hiller

Dramaturgie Christa Hohmann

Mit Claudia Baier, Katja Hegwein, Sonja Mahr, Miguel Parada, Benjamin Schepens, Daniela Scheid, Heidi Schröck, Daphne Schubert, Yvonne Schweipert, Constanze Thomas, Ruben Turbanisch, Yanna Vick

Weitere Vorstellungen am 17., 22., 23. und 24. Mai

Weitere Artikel