Salzburger Landestheater: "Nightfever" - Ein handgemachtes Musical von Maren Zimmermann

Premiere 02.10.2011, 19:00 Uhr, Kammerspiele. -----Sie haben noch nichts gehört von Peter Quittes neuestem dramatischen Meisterwerk? Das liegt daran, dass die passionierte Handwerkertruppe in Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ bei der Hochzeit von Theseus und Hippolyta ihr grenzgeniales Theaterstück „Die sehr traurige Komödie und der grausame Tod von Pyramus und Thisbe“ nur in einer Kurzversion zeigen durfte.
11033

Peter Quitte, Nick Hinterteil, Schnuckelig, Franzi Flöte, Toni Schnauze und Robin Hungerhaken – tagsüber allesamt ehrenwerte Handwerker – spielen nämlich nicht nur Theater, sie sind auch sehr sangesfreudig und in der Szene längst ein Geheimtipp. Denn eine wilde Mischung der größten Hits der 70er von Disco bis Schlager ist ihr Spezialgebiet. Wenn sie ihre Arbeitskluft gegen Schlaghosen, viel zu enge Hemden und Plateauschuhe tauschen, wird die „Klägliche Komödie“ in den Kammerspielen endlich zum „Musical“. Denn eines steht fest: Nachts lebt diese Blaumann-Brigade ihre Träume!

Musikalische Leitung Johannes Pillinger

Inszenierung Angela Hercules-Joseph

Bühne und Kostüme Manuela Weilguni

Dramaturgie Maren Zimmermann

Peter Quitte Gero Nievelstein

Nick Hinterteil Marco Dott

Franzi Flöte Sebastian Fischer

Tom Schnauze Claudia Carus

Schnuckelig Axel Meinhardt

Robin Hungerhaken Nicole Viola Hinz

FR

07.10.2011

19:30 Uhr

MI

12.10.2011

19:30 Uhr

FR

14.10.2011

19:30 Uhr

DI

18.10.2011

19:30 Uhr

FR

21.10.2011

19:30 Uhr

DO

27.10.2011

19:30 Uhr

DI

27.12.2011

DO

29.12.2011

19:30 Uhr

FR

10.02.2012

19:30 Uhr

SA

11.02.2012

19:00 Uhr

Weitere Artikel