Mit insgesamt 7 Premieren startet das Schauspielhaus Graz ins neue Theaterjahr

Zwei Uraufführungen auf der Hauptbühne: Daniel Kehlmanns erstes Theaterstück, GEISTER IN PRINCETON, kommt am 24. September zur Uraufführung. Regie führt Intendantin Anna Badora, die Hauptrolle spielt Johannes Silberschneider.Wenige Tage später, am 2. Oktober, wird Christine Eder die Dramatisierung des Romans von Thomas Glavinic, DAS BIN DOCH ICH, ebenfalls auf der Hauptbühne zur Uraufführung bringen.
10860

Auf der Probebühne wird die Spielzeit mit der Koproduktion der KUG und Studierenden des 3. Jahrgangs für Schauspiel am 25. September eröffnet, Stefan Behrendt inszeniert Simon Stephens PUNK ROCK. Bereits am 29. September erfolgt die zweite Probebühnen-Premiere, Sarantos Zervoulakos inszeniert DER GOLDENE DRACHE von Schimmelpfennig.

24.9.

Bühne

Eröffnungspremiere 2011/2012

19.30 Uhr

URAUFFÜHRUNG!

GEISTER IN PRINCETON

von Daniel Kehlmann

Premieren-Abo und freier Verkauf, € 4,50 bis 47

Im Anschluss öffentliche Premierenfeier im Foyer, 1. Rang und im Redoutensaal

25.9.

Bühne

19.30 Uhr

Einmalige Lesung!

DANIEL KEHLMANN LIEST

Freier Verkauf, € 2,50 bis € 30

Probebühne

20 Uhr

PREMIERE!

Kooperation mit dem Institut für Schauspiel der Kunstuniversität Graz

PUNK ROCK

von Simon Stephens

€ 16 / 8,50 (erm.)

Im Anschluss öffentliche Premierenfeier in der Kantine

29.9.

Probebühne

PREMIERE!

20 Uhr

DER GOLDENE DRACHE

von Roland Schimmelpfennig

€ 16 / 8,50 (erm.)

Im Anschluss öffentliche Premierenfeier in der Kantine

2.10.

Bühne

19.30 Uhr

URAUFFÜHRUNG!

DAS BIN DOCH ICH

nach dem Roman von Thomas Glavinic

Premieren-Abo und freier Verkauf, € 4,50 bis 47

Im Anschluss öffentliche Premierenfeier im Foyer, 1. Rang und im Redoutensaal

15.10.

Ebene 3

20.30 Uhr

PREMIERE!

DER WIEDERAUFBAU DES HAIDER-DENKMALS

von Oliver Kluck

€ 8,50

Im Anschluss öffentliche Premierenfeier in der Café-Bar

21.10.

Ebene 3

20.30 Uhr

PREMIERE!

DER ALTE KÖNIG IN SEINEM EXIL

von Arno Geiger

mit Otto David und Claudius Körber

€ 8,50

Im Anschluss öffentliche Premierenfeier in der Café-Bar

22.10.

Bühne

PREMIERE!

19.30 Uhr

MINNA VON BARNHELM

von Gotthold Ephraim Lessing

Premieren-Abo und freier Verkauf, € 4,50 bis 47

Im Anschluss öffentliche Premierenfeier im Foyer, 1. Rang und im Redoutensaal

Weitere Artikel