„Babettes Fest“ an der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Am Sonntag, 11. Dezember ist die Schauspielerin Verena Buss an der Württembergischen Landesbühne Esslingen (WLB) zu Gast und bringt Tania Blixens „Babettes Fest“ – eingerichtet als poetische Erzählung – um 20 Uhr im Podium 1 auf die Bühne.
21967

Tania Blixens berühmte Erzählung ist das lukullische Märchen von einer Köchin, die auszog die Bescheidenheit zu lernen und dafür mit einem Fest der Sinne dankt. Als es sie unerkannt in eine kleine norwegische Stadt verschlägt, wird sie liebevoll von zwei pietistischen Schwestern aufgenommen. Viele Jahre lebt sie ruhig und bescheiden als Bedienstete, bis sie eines Tages die Gelegenheit findet, noch einmal in ihrer Kochkunst zu schwelgen und ein meisterhaftes Diner zu zaubern…

Kartentelefon 0711 / 3512 3044,

Online-Buchungen www.wlbesslingen.de

Weitere Artikel