DER VOGELHÄNDLER, Operette von Carl Zeller - LETZTES ERFREULICHES OPERNTHEATER L.E.O. in Wien

P R E M I E R E Do., 11..Juni 2015, 20.00.Uhr. -----Die herrliche Operette von Carl Zeller nun in einer originären L.E.O.-Fassung.
18992

In diesem Verwirrspiel voll mitreißender und zauberhafter Melodien agiert hochkarätige Besetzung von Sängerinnen und Sängern, welche zudem, wie im L.E.O. so üblich, bei Bedarf die Rollen wechseln und so für zusätzlichen Esprit sorgen.

Neben den phantasievollen Bühnenbildern werden auch die Kostüme in üppiger barocker Pracht glänzen.

Mit: Elena Schreiber, Kerstin Grotrian, Anton Graner und Stefan Fleischhacker.

Am Klavier: Yu Chen

Termine: Do, 11. / Di, 16. / Do, 18. / Fr, 19. / Mi, 24. / Fr, 26. & Di, 30. Juni 2015

(Beginn: 20.00 Uhr) – Preise A

LETZTES ERFREULICHES OPERNTHEATER L.E.O.

Tel. +43-680-335 47 32 / karten@theaterleo.at / www.theaterleo.at / Ungargasse 18, A-1030 Wien

VORVERKAUF

PREISE A (Opern, Operetten, Sondervorstellungen)

Kategorie 1, Reihen 1 und 2, Logenplätze: € 35.- / Kategorie 2, Reihen 3 und 4: € 30.- / Kategorie 3, Reihen 5 bis 7: € 25.-

Ermäßigter Eintritt für Schüler & Studenten mit Ausweis: € 15.-

PREISE B (Kabarett, Wienerlied)

Kategorie 1, Reihen 1 und 2, Logenplätze: € 30.- / Kategorie 2, Reihen 3 und 4: € 25.- / Kategorie 3, Reihen 5 bis 7: € 20.-

Ermäßigter Eintritt für Schüler & Studenten mit Ausweis: € 13.-

Weitere Artikel