DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI im Stadttheater Gießen

Premiere am 16. September 2011 | 20.00 Uhr | TiL. -----In der neuen Produktion auf der TiL-studiobühne geht es um die zentrale Frage: Wozu heute noch rebellieren? Denn sind es nicht nur T-Shirts mit dem Konterfeis vergangener Helden, die von den Jugendrevolten übrig geblieben sind?
10880

Deshalb hat sich Jan mit seinem Freund Peter eine neue Methode ausgedacht: Unter dem Namen „Die Erziehungsberechtigten“ brechen sie in die Häuser reicher Leute ein, um in deren wohlsituierter Welt, Chaos anzurichten…mitgehen lassen sie jedoch nichts. Dies geht eine Zeitlang gut, bis sie überrascht und zu Entführern werden. Nun sitzt der Klassenfeind gefesselt in einer Berghütte. Eine gute Gelegenheit also, dem Verursacher der sozialen Ungerechtigkeit auf den Zahn zu fühlen.

DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI

Nach dem gleichnamigen Film von Hans Weingartner

für die Bühne eingerichtet von Gunnar Dreßler

Inszenierung: Carsten Fuhrmann

Bühne und Kostüme: Udo Herbster

Mit: Marie Bauer; Corbinian Deller, Christian Lugerth, Pascal Thomas

Weitere Artikel