"Agrippina" von Georg Friedrich Händel - Deutsches Theater Göttingen

Premiere Fr, 15.05.2015. 18.00 Uhr. -----Mit »Rodelinde« schlug vor 95 Jahren die Geburtsstunde der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Seither strahlt die jährliche Opernproduktion als zentrales Gestirn am Festspielhimmel.
18826

Nach den unbekannteren Werken der letzten Jahre steht 2015 wieder einer von Händels Greatest Hits auf dem Programm: »Agrippina« (HWV 6), der erste große Opernerfolg des jungen Händel. 16 Jahre ist es her, dass die Oper in Göttingen zu hören und zu sehen war. Mit einem international renommierten Regieteam.

In italienischer Sprache

Musikalische Leitung Laurence Cummings

Regie Laurence Dale

Bühne Tom Schenk

Kostüme Robby Duiveman

Mit Christopher Ainslie, Jake Arditti, João Fernandes, Ross Ramgobin, Ulrike Schneider, Owen Willetts, Ida Falk Winland,

FestspielOrchester Göttingen

Weitere Artikel