Logo of theaterkompass.de
Home Fachbegriffe
Rundhorizont

Rundhorizont

Cyclorama, Horizont, Bühnenhimmel. Er umschließt die gesamte Bühne halbrund und meist hoch bis unter den Schnür- oder Rollenboden und erzeugt so bei entsprechender Beleuchtung für den Zuschauer den Eindruck eines unbegrenzten Raumes, eben eines Horizonts. Er besteht aus einem Stück hellblau oder "luftfarben" bemalter Leinwand und hängt, gleich einem Vorhang, in einer die Bühne halbrund umschließenden Schiene.

Projektionswand, die hauptsächlich in größeren Opernhäusern anzutreffen ist. Sie reicht vom Bühnenboden bis unter den Rollenboden und läuft in einem Schienensystem in einem Halbrund um den ganzen Bühnenbereich. Im Lagerzustand ist die Leinwand auf einer Rolle, dem sogenannten Wickelkonus, aufgerollt und hinter einem der Portaltürme geparkt. Sie ist vor allem dann von Interesse, wenn mit Großbildprojektion gearbeitet wird.

Werbung

Kritiken

Abwärts

Haushohe Bretterverschläge, die sich verschieben, sich verdrehen, zu Labyrinthen werden, in denen sich K. in der…

Von: Dagmar Kurtz

Farbe, Form, Bewegung

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus in Weimar gegründet. In die vielfachen feierlichen Aktivitäten im Jubiläumsjahr, die…

Von: Dagmar Kurtz

Von Welten und Phantasien

Gleich mit drei Uraufführungen wartet "b37" in der Deutschen Oper am Rhein auf, dieses Mal ohne eine eigene…

Von: Dagmar Kurtz

Sehnsucht

Bereits zum Einlass schreitet Raimund Hoghe betont langsam die Bühne ab, eine gläserne Wasserschale tragend. So wird der…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Rhein

Drei verschrobene ältere Damen treffen sich im Gartenlokal mit Blick auf den Rhein beim Kännchen Kaffee und Kuchen,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für die neusten Meldungen aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Theaterkompass im Überblick

Hintergrundbild der Seite
Top ↑