HomeFachbegriffeS
SchattenSchattenSchatten

Schatten

Bereich, den das Licht nicht erreicht und der deswegen dunkel ist. Die Tatsache, dass Tageslicht wie Kunstlicht dunkle, identische Abbildungen von Objekten erzeugt, die vom Einfallswinkel abhängig sind, entwickelte sich in Malerei und Lichtgestaltung zum bedeutenden Ausdrucksmittel. Das chinesische Schattentheater, bei dem zweidimensionale Figuren zwischen einer lichtdurchlässigen Leinwand und einer Lichtquelle mittels Stäben bewegt werden, ist schon 5000 v. Chr. Nachweisbar.

Werbung

Kritiken

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Zwischen Leichtigkeit und Schwere

Mit gleich drei neu konzipierten Stücken wird das Düsseldorfer Publikum vom Ballettabend "B39" in der Deutschen Oper am…

Von: Dagmar Kurtz

Der Sturm im Wasserglas

Ein schwarzgekleideter Mann in einer Sporthose mit den drei berühmten Streifen und mit Motorradhelm steht auf der Bühne,…

Von: Dagmar Kurtz

Stilwechsel

Ein Stück von John Ford, einem Zeitgenossen William Shakespeares, bildet die Grundlage für das Libretto der soeben…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑