Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Der Schimmelreiter" nach der Novelle von Theodor Storm von Franziska Steiof in Neubrandenburg "Der Schimmelreiter" nach der Novelle von Theodor Storm von Franziska Steiof..."Der Schimmelreiter" ...

"Der Schimmelreiter" nach der Novelle von Theodor Storm von Franziska Steiof in Neubrandenburg

Premiere: 25.11.11, 19:30, Schauspielhaus. -----

Vier Schauspieler erzählen, singen und spielen die alte Geschichte gemeinsam neu. Der Sturm, die Nordsee, der Deich. Hauke Haien, ein kluger Junge aus armen Verhältnissen, wird vom Vater vor die Tür gesetzt.

Er wirbt um Elke, die Tochter aus reichem Hause, die ihn unterstützt und ihm den Weg nach oben freimacht. Hauke setzt seine Ideen beim Bau von neuen Deichen um. Er verändert seine Welt.

Hoch zu Roß gibt er seine Anweisungen. Die Untergebenen folgen ihm widerwillig. Hauke Haien macht Fehler und vereinsamt. Auf einem weißen Pferd reitet er gegen den Tsunami. „Ihr könnt nichts Rechtes, so wie die Menschen auch nichts Rechtes können!”, ruft er, wenn der Deich seine Kinder frisst…

 

Theodor Storms Geschichte vom Aufstieg und Untergang des Deichgrafen Hauke Haien ist ein Klassiker der (nord)deutschen Literatur. Die Theaterfassung von Franziska Steiof erzählt den Weg Haukes vom Kleinknecht bis zum aufgeklärten Deichgrafen, Familienvater und Baumeister, zum seiner Zeit weit voraus denkenden Freigeist, bis hin zu seinem sagenumwobenen Tod. Der Rest sind Schatten.

Eine faszinierende spannungsreiche Geschichte über das Verhältnis von Mensch und Natur - zwischen Altem und Neuem, Aberglauben und Vernunft. Und eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zweier außergewöhnlicher Menschen - inszeniert von Christoph Schroth, der zuvor Schillers „Kabale und Liebe“ hier mit dem Schauspielensemble auf die Bühne brachte.

 

Inszenierung : Christoph Schroth

Bühnenbild : Jochen Finke

Kostüme : Renée Hendrix

Musik : Rainer Böhm

Musikalische Einstudierung : Doreen Rother

 

Erzähler,

Deichgraf Volkerts, Oberdeichgraf, Iven, Tede Haien, ... -Thomas Pötzsch

Erzähler,

Ole Peters, Carsten, Knecht, Greis, ... - Conrad Nicklisch

Erzählerin,

Elke Volkerts, …- Christina Kraft

Erzähler,

Hauke Haien, …- Michael Berndt

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„Vástádus eana/The answer is land“ von Elle Sofe Sara im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Hoch im Norden Europas lebt das indigene Volk der Samen. Mit ihrer Lebensart beschäftigt sich Elle Sofe Sara in ihrem Stück „Vástádus eana/The answer is land“ jenseits folkloristischer Attitude. So…

Von: Dagmar Kurtz

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Hinter der Bühne

Adriana ist der gefeierte Star der Schauspielbühne. Aber auch Ruhm und Anerkennung schützen nicht davor, hintergangen zu werden. Und wenn zwei Frauen denselben Mann lieben, sind Eifersucht, Intrige…

Von: Dagmar Kurtz

Wie absurd ist das denn?

Die Volksbühne in Berlin kommt mit einer Uraufführung namens „SMAK! SuperMacho AntiKristo“ heraus, einer „hyperhybriden Hommage an den französischen Symbolisten Alfred Jarry“ und allerlei Anderes.  

Von: Stephan Knies

Zwei Außenseiter - "I am a problem" in der Deutschen Oper am Rhein: "Carmen“ "von Roland Petit und "Baal" von Aszure Barton

Der Kontrast könnte stilistisch nicht größer sein zwischen den beiden Choreografien, die an der Deutschen Oper am Rhein in „I am problem“ zu sehen sind. Und doch haben sie etwas gemeinsam, sie zeigen…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑