Logo of theaterkompass.de
Home Fachbegriffe D
DMX 512

DMX 512

(DMX = Digital multiplexing) International anerkannter Standart der - USITT zur digitalen Übertragung von Signalen für Dimmer und Steuergeräte, basierend auf dem Standart EIA RS-485. Über ein abgeschirmtes zweiadriges Kabel werden bis zu 512 Dimmerwerte verzögerungsfrei übertragen. Die Auflösung pro Keis beträgt dabei 8 Bits, d.h. es sind 256 Helligkeitsstufen möglich. DMX 512 ist auch der Standart zur Ansteuerung von - Farbwechslern und - Movinglights, wobei die übertragenen Signale zur Ansteuerung der Scheinwerferposition, Farben, usw. verwendet werden. Dei genaue Bezeichnung für das seit 1990 allgemein verwendete Protokoll ist DMX 512/1990. In Vorbereitung ist eine Erweiterung dieses Signals unter der Bezeichnung DMX-512/2000. Dieses Datenübertragungprotokoll wird in der DIN 56930-2 beschrieben.

Engl.: DMX = Digital Multiplexed Transmission =Digitale Multiplex-Übertragung. Das DMX-512-Protokoll wurde 1986 von der USITT entwickelt und 1990 genormt. Es hat sich zum allgemienen Standard für die Übertragung von Steuerbefehlen in der Bühnen- Effektbeleuchtung entwickelt. Das Protokoll überträgt bis zu 512 Steuerkanäle im Zeitmultiplex-Verfahren auf einer abgeschirmten Zweidraht-Leitung (NF-Kabel). Jeder Kanal wird mit 8bit Datenbreite gesendet, somit kann jeder Kanal 256 verschiedene Werte darstellen. DMX 512 wird heutzutage bei Dimmer, Switchpacks, Motorzügen, Scannern und Movingheads aber auch Nebelmaschinen oder Lasern verwendet.

Werbung

Kritiken

Abwärts

Haushohe Bretterverschläge, die sich verschieben, sich verdrehen, zu Labyrinthen werden, in denen sich K. in der…

Von: Dagmar Kurtz

Farbe, Form, Bewegung

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus in Weimar gegründet. In die vielfachen feierlichen Aktivitäten im Jubiläumsjahr, die…

Von: Dagmar Kurtz

Von Welten und Phantasien

Gleich mit drei Uraufführungen wartet "b37" in der Deutschen Oper am Rhein auf, dieses Mal ohne eine eigene…

Von: Dagmar Kurtz

Sehnsucht

Bereits zum Einlass schreitet Raimund Hoghe betont langsam die Bühne ab, eine gläserne Wasserschale tragend. So wird der…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Rhein

Drei verschrobene ältere Damen treffen sich im Gartenlokal mit Blick auf den Rhein beim Kännchen Kaffee und Kuchen,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für die neusten Meldungen aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Theaterkompass im Überblick

Hintergrundbild der Seite
Top ↑