Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Münchner Kammerspiele: Schorsch Kamerun präsentiert NINFO / NO INFO!Münchner Kammerspiele: Schorsch Kamerun präsentiert NINFO / NO INFO!Münchner Kammerspiele:...

Münchner Kammerspiele: Schorsch Kamerun präsentiert NINFO / NO INFO!

Unter dem Titel NINFO / NO INFO! startet Schorsch Kamerun am 18. Oktober sein mehrmonatiges Suchprogramm nach Rest- und Neualternativen im Neuen Haus der Münchner Kammerspiele.

 

Sind wir nur mehr Flachbildschirme mit bestenfalls sozialem Haltegriff? Sind wir Teilnehmer oder Nachläufer? Können wir uns als privates Subjekt noch frei bewegen, wo bereits jede Ware unendliche Freiheit verspricht?

 

Nehmen wir "Mach dein Ding!", den eigentlichen Individualitätsaufruf und gleichzeitigen Werbeslogan eines Baumarktes einmal ernst und fragen uns, ob das zu realisieren ist im Wust des Möglichkeiten-Dschungels. Üben wir uns für eine gewisse Zeit in weitestgehender Nichtbeeinflussung. No Info! Keine Informationen bitte! Probieren wir uns als "Ninfos" und steigen einmal aus, ohne dabei gleich in den Wald abzuhauen. Lassen sich die vergangenen Strategien der Situationisten, Dadaisten, Alternativ-Aktivisten oder Punks ins heute übertragen? Schorsch Kamerun wird in seiner Funktion als ständiger Regent und Kurator gemeinsam mit einem wagemutigen Expertenteam, sowie echten Ninfo-Probanden herausfinden, ob es noch Zwischenräume gibt außerhalb der ständigen Ausleuchtung.

 

Schauspielhaus:

SCHORSCH KAMERUN: NINFO/NO INFO! Eröffnungsgala

 

Am Samstag, 18. Oktober 2008, um 20.00 Uhr im Schauspielhaus

Schaumparty! mit Gustav / DJ Phono / Gomma

Programm- und Probandenvorstellung von und mit Schorsch Kamerun

 

Behauptungen, Wahrheiten und Unregelmäßigkeiten zum Programm:

Gustav (Österreich)

Wenn es nach ihrem Vater gegangen wäre, hätte Eva Jantschitsch als Junge auf die Welt kommen sollen, genauer genommen als Gustav. Jetzt ist sie doch noch einer geworden, und komponiert und produziert unter diesem Namen ihre Songs am Laptop, spielt verschiedenste Instrumente, singt mal auf Deutsch, mal auf Französisch, mal auf Englisch. Mit "kampflustiger Romantik und todesverachtender Eleganz" tritt sie "gegen die schleichende Zombiesierung der Gesellschaft an" (Der Spiegel), des öfteren wird sie dabei unterstützt von Oliver Stotz und Elise Mori.

 

DJ PHONO

"Scheitern auf hohem Niveau". Er ist DJ der HipHop Crew Deichkind und 1998 ITF Vice Eastern Hemisphere Scratch Champion. PHONO ist Electro, House, Minimaltechno und Pop. PHONO singt durch seinen Kopfhörer. Nach der Zusammenarbeit mit Erobique, International Pony und Commercial Breakup kommt jetzt der geile Sound auch nach München.

 

GOMMA

Kein anderes Label aus Deutschland verursacht momentan soviel Furore unter internationalen Hipstern wie Gomma. Die erste Maxisingle wurde ein Clubhit in der alternativen Londoner Clubszene. Diese Bestätigung veranlaßte sie, weiterhin nicht nur ihre eigene Musik unter den Pseudonymen MUNK und LEROY HANGHOFFER zu veröffentlichen, sondern auch Platten befreundeter Musiker.

 

Schaumparty im Schauspielhaus

Nach allem was er selbst weiß, waren die letzten Previews ähnlicher Machart in Berlin, Zürich und Hamburg so ziemlich die schönsten Momente der neueren Menschheit!! "An diesem besonderen Abend werde ich alles dafür tun, um Bekanntes in etwas Unerforschtes umzuleuchten", verspricht Schorsch Kamerun über die Ninfo / No Info! -Eröffnungsgala. Dazu will er selbst Singen wie am Spieß, seine unverdorbenen Probanden vorstellen und Superlative streuen für das bevorstehende Programm.

 

Neues Haus

NINFO / NO INFO!

Ab dem 25. Oktober 2008

Immer Neues Haus / Kammerspiele! Immer 21.00 Uhr!

Jeweils mit Updates und Berichten aus der laufenden Versuchsreihe präsentiert von Gastgeber Schorsch "Tuffi'" Kamerun!!

 

Samstag, 25.10.2008 / 21.00 Uhr

Citybattle!!!

Golden Pudel Club / Hamburg vs. Rote Sonne / München

Zwei maßgebliche Szeneläden wagen einen Wettkampf ohne auf die gegenseitigen Stärken zu achten. "Wir wollen überhaupt nicht wissen was diese Fischer für Platten mitbringen," so DJ Upstart von der Roten Sonne.

Tomm! Schlachthofbronx! Dj Upstart (München) gegen Richard von der Schulenburg (live), Dj Superdefekt, Dj Rüftata 110 (Hamburg)

 

Mittwoch, 29.10.2008 / 21.00 Uhr

Roberto Orth: Arbeitet Nie!

Inhalt: Phantom Avantgarde. "Niemals werde ich Erklärungen abgeben. Nun bist Du ganz allein mit unseren Geheimnissen." Mit dieser Haltung hat Guy Debord, der Protagonist der Situationistischen Internationale, bisher eine genaue Untersuchung dieser Gruppierung verhindert. Sie blieb daher so unbekannt wie berüchtigt. Roberto Ohrt legt erstmals eine kritische Chronologie der Situationistischen Internationale und ihrer Zeit vor, eine pointierte Geschichte der modernen Kunst seit 1945 in den Bereichen Malerei, Literatur, Film, Architektur, Aktion.

 

Das NINFO / NO INFO! - Programm bis Ende November im Überblick gibt's unter www.ninfo.eu.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 20 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑