Theater der Welt 2014 - neue Programmdirektion

Das deutsche Zentrum des Internationalen Theaterinstituts und das Nationaltheater Mannheim haben gemeinsam die Programmdirektion für das ITI-Festival THEATER DER WELT 2014 in Mannheim besetzt. Die Wahl fiel auf Matthias Lilienthal, den scheidenden Leiter des Berliner Hebbel am Ufer Theaterkombinats HAU.
12788

Lilienthal, Ex-Chefdramaturg der Volksbühne Berlin, kuratierte 2002 schon einmal THEATER DER WELT als Mehrstädte-Festival in Köln, Bonn, Düsseldorf und Duisburg und leitete das HAU neun Jahre. Er ist in der internationalen und nationalen Theaterszene ausgezeichnet vernetzt und gilt als einer der erfahrensten und innovativsten Theatermacher Europas.

Theater der Welt 2014 wird von einer Festivalintendanz verantwortet, die aus dem derzeitigen Schauspieldirektor des Nationaltheaters Mannheim Burkhard C. Kosminski und dem THEATER DER WELT-Programmdirektor Matthias Lilienthal besteht.

Weitere Artikel