Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber im Theater für Niedersachsen Hildesheim„Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber im Theater für Niedersachsen...„Der Freischütz“ von...

„Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber im Theater für Niedersachsen Hildesheim

Premiere 18. Februar 2017, um 19 Uhr. -----

Den Jägerburschen Max plagt die Angst, denn schon seit Wochen trifft er nicht mehr ins Schwarze. Aber genau das muss er, um seine Braut Agathe und die mit der Heirat verbundene Erbförsterei zu bekommen. Verzweifelt wendet er sich an den zwielichtigen Jägerburschen Kaspar.

Beide wollen mit Hilfe des schwarzen Jägers Samiel zusammen um Mitternacht in der verrufenen Wolfsschlucht „Freikugeln“ gießen, die ihr Ziel niemals verfehlen. Zumindest sechs davon nicht – denn die siebte kann der Dämon nach eigenem Willen lenken. Max legt an und trifft – aber nicht die Taube sinkt zu Boden …

 

Mit Carl Maria von Webers „Der Freischütz“ kommt am Samstag, 18. Februar 2017, um 19 Uhr ein wahrer Opern-Dauerbrenner auf die Bühne des TfN. Inszenieren wird der gebürtige Memminger Dominik Wilgenbus, der zum ersten Mal am Theater für Niedersachsen tätig ist.

 

Musikalische Leitung Werner Seitzer

Inszenierung Dominik Wilgenbus

Bühne Jörg Zysik

Kostüme Hannes Neumaier

Chöre Achim Falkenhausen

 

Mit Peter Kubik (Ottokar), Peter Frank (Kuno), Johanna Winkel/Elissa Huber/Antonia Radneva (Agathe), Dominika Kocis/Martina Nawrath (Ännchen), Uwe Tobias Hiernonimi (Kaspar), Konstantinos Klironomos (Max), Levente György/Piet Bruninx (Ein Eremit), Daniel Käsmann (Kilian), Jugendchor (Vier Brautjungfern), Gotthard Hauschild (Samiel), Opernchor, Extrachor, Jugendchor, Orchester und Statisterie des TfN

 

Karten sind im TfN-ServiceCenter (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim), unter Telefon 05121 1693-1693 und im Internet unter www.tfn-online.de erhältlich.

 

Di, 21.02.2017

19:30 Uhr | Hildesheim | | |

Sa, 25.02.2017

19:30 Uhr | Hildesheim | | |

Do, 02.03.2017

19:30 Uhr | Hildesheim | | |

So, 12.03.2017

16:00 Uhr | Hannover | | |

Mo, 17.04.2017

19:00 Uhr | Hildesheim | | |

Fr, 05.05.2017

19:30 Uhr | Hildesheim | | |

Fr, 12.05.2017

19:30 Uhr | Hildesheim | | |

Fr, 02.06.2017

19:30 Uhr | Hildesheim

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ausbruch mit Jacke - Gelungener Saisonstart im Theater Pfütze in Nürnberg mit Christina Gegenbauers Dramatisierung „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“

Wenn es während der Vorstellung unwichtig wird, für welche Zielgruppe eine Theaterproduktion gemacht wurde, ist das immer ein gutes Zeichen. Mit „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“ nach dem…

Von: Stephan Knies

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑