"Der Kick" von Gesine Schmidt und Andres Veiel, theaterperipherie Frankfurt

Premiere am 25.9.2015 um 19.30 Uhr im TITANIA, Basaltstr. 23, 60487 Frankfurt. -----Eine wahre Geschichte: In der Nacht zum 13. Juli 2002 wird in Potzlow der 16-jährige Marinus von den Brüdern Marco und Marcel sowie ihrem Kumpel Sebastian über Stunden beschimpft („Du Jude!“), misshandelt , mit einem sogenannten „Bordsteinkick“ nach Vorbild des Filmes American History X hingerichtet und in einer Jauchegrube entsorgt.
19401

Obwohl sich die vier an diesem Abend nicht ungesehen durch das Dorf bewegen und Teile der Misshandlungen unter Zeugenschaft geschehen, bleibt die Tat monatelang ein Geheimnis. „Der Kick“ rekapituliert die Umstände und Begebenheiten dieses Mordes durch eine aus Interviews und Gerichtsprotokollen zusammengestellte Collage, die die Tat und ihre Zusammenhänge dokumentarisch aus mehreren Blickwinkeln beleuchtet.

mit: Marcel Andrée, Ole Bechtold, Emrah Erdogru, Silvana Morabito, Lisa Deniz Preugschat, Bahar Sarkohi

Regie: Hannah Schassner und Torsten Knoll

Dramaturgie: Ute Bansemir

Ausstattung: Sylvie Berndt

Regeiassistenz: Lenja Busch

www.theaterperipherie.de

Weitere Artikel