Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2011 - Die PreisträgerDeutscher Theaterpreis DER FAUST 2011 - Die PreisträgerDeutscher Theaterpreis...

Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2011 - Die Preisträger

In der Oper Frankfurt wurde der Deutsche Theaterpreis DER FAUST in Anwesenheit des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, der Hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva Kühne-Hörmann sowie der Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth, verliehen.

Die Preisträger der sechsten FAUST-Verleihung:

 

Regie Schauspiel

Preisträger: Stephan Kimmig, „Kinder der Sonne“, Deutsches Theater Berlin

 

Darstellerin / Darsteller Schauspiel

Preisträger: Martin Wuttke, Dr. Jacques Duval in „Schmeiß Dein Ego weg!“, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin

 

Regie Musiktheater

Preisträger: Benedikt von Peter, „Intolleranza 1960“, Staatsoper Hannover

 

Sängerdarstellerin / Sängerdarsteller Musiktheater

Preisträgerin: Claudia Barainsky, Medea in „Medea“, Oper Frankfurt - Koproduktion mit der Wiener Staatsoper

 

Choreografie

Preisträger: Christian Spuck, „Poppea//Poppea“, Theaterhaus Stuttgart – Gauthier Dance

Koproduktion mit Les Théâtres de la Ville de Luxembourg und in Kooperation mit dem Theater Bonn, der Schauburg München und Achtfeld GmbH Berlin

 

Darstellerin / Darsteller Tanz

Preisträger: Giuseppe Spota, Blaubart in „Blaubarts Geheimnis“, Hessisches Staatstheater Wiesbaden

 

Regie Kinder- und Jugendtheater

Preisträger: Neco Çelik, „Gegen die Wand“, Junge Oper Stuttgart

 

Ausstattung Kostüm / Bühne

Preisträger: Johannes Schütz für die Gesamtausstattung von „Das Werk/Im Bus/Ein Sturz“, Schauspiel Köln

 

Lebenswerk

Der Preis für das Lebenswerk geht an Wolfgang Engel für seine Verdienste um das Theater als einer der prägenden deutschen Regisseure der vergangenen 40 Jahre.

 

Preis des Präsidenten

Der Preis des Präsidenten geht an Dr. Erika Fischer-Lichte für ihre international bedeutenden Positionsbestimmungen der Theaterwissenschaft.

 

3sat zeigt in "Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2011" die Höhepunkte der Veranstaltung in der Oper Frankfurt und stellt die Protagonisten in Beiträgen und Interviews vor.

3sat, Sonntag, 6. November 2011, 19.10 Uhr, 45 Minuten

 

Im Rahmen der Sendung „Fazit“ sendet Deutschlandradio Kultur ein Kritiker-Gespräch zur Preisverleihung am Samstag, den 05. November 2011, ab 23.05 Uhr.

 

Veranstaltungspartner und Förderer 2011 sind: die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, 3sat, die Stadt Frankfurt am Main sowie die Oper Frankfurt.

 

Medienpartner der Veranstaltung sind 3sat, Deutschlandradio Kultur, die Frankfurter Rundschau und Die Deutsche Bühne. Der Automobil-Partner ist Skoda.

 

2012 wird DER FAUST in Kooperation mit dem Freistaat Thüringen verliehen.

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 11 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritikenund theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑