Home Beiträge
"Lucia di Lammermoor" von Gaetano Donizetti - Theater Plauen-Zwickau "Lucia di Lammermoor" von Gaetano Donizetti - Theater Plauen-Zwickau "Lucia di Lammermoor"...

"Lucia di Lammermoor" von Gaetano Donizetti - Theater Plauen-Zwickau

Premiere Plauen 11. April • 19.30 Uhr • Vogtlandtheater. -----

Ausschweifungen, Ränke und ein Mord ruinierten das schottische Adelsgeschlecht der Herrn von Ravenswood, Anhänger der Stuart-Dynastie. Der letzte Stammhalter Edgardo von Ravenswood verlobt sich heimlich mit Lucia Ashton.

Ihr Bruder Lord Enrico hat seinen Vater auf dem Gewissen. Um seine Karriere bei der liberalen Partei zu retten, zwingt Lord Enrico Lucia zur Ehe mit Lord Bucklaw. Als ihr Wille gebrochen wird, stürzt Lucia in geistige Umnachtung.

 

Sir Walter Scott verarbeitete in seinem Erfolgsroman Die Braut von Lammermoor eine Tragödie in der Adelsfamilie seiner Mutter. Donizetti konzentrierte sich in seiner Vertonung auf die Auswirkungen von Politik und Aberglauben auf das Liebespaar.

 

In der halbszenischen Inszenierung agieren die Sänger/innen in angedeutetem Raum und Kostüm, wodurch der Fokus auf die musikalische Ausdruckskraft von Italiens populärster Belcanto-Oper gelenkt wird. Nach Donizettis Intention zaubert die Glasharmonika die unheimliche Atmosphäre der Wahnsinnsszene.

 

halbszenische Aufführung • ab 12 Jahren

 

Musikalische Leitung GMD Lutz de Veer

Regie Jürgen Pöckel

Bühne/Kostüme Luisa Lange

 

Sänger/innen Chrissa Maliamani a. G. • Judith Schubert --- Jason Kim • John Pumphrey • Karsten Schröter • Shin Taniguchi/Hinrich Horn • Joshua Whitener a. G./Roman Payer a. G. ---

 

Opernchor • Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Theaterkompass im Überblick

Hintergrundbild der Seite
Top ↑