Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Shakespeare – Three in One AGAIN: Der Sturm - Festival im Schauspiel EssenShakespeare – Three in One AGAIN: Der Sturm - Festival im Schauspiel EssenShakespeare – Three in...

Shakespeare – Three in One AGAIN: Der Sturm - Festival im Schauspiel Essen

29. Mai – 8. Juni 2008, Casa

Drei Schauspielschulen aus drei Ländern spielen Shakespeares „Der Sturm“

 

Jeder, der das Shakespeare-Festival um die „Komödie der Irrungen“ im letzten Jahr besucht hat, wird wissen: Hier wird Besonderes, Ungewöhnliches, Mitreißendes geboten.

 

 

Über 30 Schauspielstudenten aus drei Ländern spielen ein Stück von Shakespeare. Zunächst ihre eigene Produktion in ihrer eigenen Sprache. Und dann: Three in one. In einer kurzen Probenphase entsteht eine internationale Aufführung, in der alle Sprachbarrieren fallen, in der Theater wirklich international ist. Diese Energie, diese Lust am Spiel hat das Publikum begeistert. Nach der „Komödie der Irrungen“ im vorletzten Jahr geht es jetzt mit Shakespeares „Sturm“ in die zweite Runde. Viele Klischees ranken sich um dieses Meisterwerk - wir möchten zeigen, dass Shakespeares Theatervermächtnis auch anders gespielt werden kann, von jungen Leuten, direkt, ohne Brimborium und Ausstattungsorgie. Für eine Woche wird die Casa zu Shakespeares „Zauberinsel“: Es wird betrogen, verführt und manipuliert – auch von den vermeintlich Guten. Es wird aber auch geliebt, gelacht und verziehen.

 

Neben der Folkwang Hochschule Essen ist die Columbia University New York wieder dabei. Der dritte Partner kommt diesmal aus Glasgow. Die renommierte Royal Scottish Academy gehört zu den Top-Schauspielschulen Großbritanniens.

 

Eine Produktion der Folkwang Hochschule Essen in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Essen, der Columbia University New York und der Royal Scottisch Academy for Music and Dramatic Art

 

Essen: Der Sturm

30. (Premiere), 31. Mai; 1. Juni, Casa

 

Glasgow: The Tempest

2. (Premiere), 3. Juni, Casa

 

New York: The Tempest

4. (Premiere), 5. Juni, Casa

 

Three in One: Der Sturm

7. (Premiere), 8. Juni, Casa

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑