Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
THEATER BIEL SOLOTHURN : Dieter Kaegi übernimmt die Leitung des Musiktheaters THEATER BIEL SOLOTHURN : Dieter Kaegi übernimmt die Leitung des Musiktheaters THEATER BIEL SOLOTHURN :...

THEATER BIEL SOLOTHURN : Dieter Kaegi übernimmt die Leitung des Musiktheaters

Ab Spielzeit 2013/14 übernimmt der neue Direktor des Theaters und Orchesters Biel Solothurn TOBS auch die Leitung der Sparte Musiktheater. Dies entschied der Stiftungsrat TOBS an seiner letzten Sitzung.

Nach dem Studium der Musikwissenschaft in Zürich und London begann Dieter Kaegi seine Laufbahn in der Oper 1980 als Regieassistent am Opernhaus Zürich. Von 1982-1986 war er Assistent von Opernregisseur Jean-Pierre Ponnelle in Europa und den USA. Anschliessend wirkte Kaegi als Regieassistent und Abendspielleiter an der Deutschen Oper am Rhein, danach als Produktionsleiter und Assistent des Generaldirektors an der Opéra de Monte-Carlo. Es folgten zehn Jahre als Produktionsleiter bei den Musikfestspielen in Aix-en-Provence. Von 1998-2011 leitete Kaegi als Künstlerischer Direktor die Opera Ireland in Dublin.

 

Er inszenierte an grossen Häusern in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Belgien, Italien, Spanien und Portugal, Dänemark und Finnland, aber auch in Tschechien, der Slowakei, Polen und Russland sowie in den USA, Kanada, Korea und China.

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ausbruch mit Jacke - Gelungener Saisonstart im Theater Pfütze in Nürnberg mit Christina Gegenbauers Dramatisierung „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“

Wenn es während der Vorstellung unwichtig wird, für welche Zielgruppe eine Theaterproduktion gemacht wurde, ist das immer ein gutes Zeichen. Mit „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“ nach dem…

Von: Stephan Knies

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑