Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "Fäden" - Choreografische Stückentwicklung von Ivana Müller - Münchner KammerspieleUraufführung: "Fäden" - Choreografische Stückentwicklung von Ivana Müller -...Uraufführung: "Fäden" - ...

Uraufführung: "Fäden" - Choreografische Stückentwicklung von Ivana Müller - Münchner Kammerspiele

Premiere Do 25.11. 20:00 – 21:30, Therese-Giehse-Halle

Wie lässt sich Zeit bemessen? Was sammelt sich über ihre Dauer an? Lässt es sich einwickeln und stapeln, oder verstreuen und verteilen? Was geht verloren und vergessen? Und wie verändern wir Menschen uns mit der Zeit; oder gegen sie?

 

 

 

 

Copyright: Jubal Battisti

„Fäden“ entsteht in einer fragilen, unterbrochenen und aufgeschobenen Gegenwart, mit der Erinnerung an das Davor und einer Ahnung des Danach. Aus diesem schwebenden Moment heraus entwickelt die Choreografin und Autorin Ivana Müller gemeinsam mit den Schauspieler*innen und Tänzer*innen ein Geflecht aus Bewegungen, Gedanken und Bildern, das den unausweichlichen Prozess der vergehenden Zeit reflektiert.

Von und mit: Javier Arozena, André Benndorff, Walter Hess, Jelena Kuljić, Anna Gesa-Raija Lappe, Emma Lewis, Jone San Martin, Omagbitse Omagbemi
    
    Konzept, Text & Choreographie: Ivana Müller
    Mitarbeit Bühne- & Kostümbild: Alix Boillot
    Lichtdesign: Martin Kaffarnik
    Künstlerische Mitarbeit & Dramaturgie: Jonas Rutgeerts
    Dramaturgie: Olivia Ebert
    Künstlerischer Leiter Dance On Ensemble: Ty Boomershine
    Regieassistenz: Malina Sascha Hoffmann, Agnes Pfeiffer
    Kostüm- & Bühnenbildassistenz, Mitarbeit Kostüm: Marlene Pieroth
    Inspizienz: Hanno Nehring
    Künstlerische Produktionsleitung: Simone Maria Graf, Maxi Menja Lehmann, Gina Penzkofer
    Technische Produktionsleitung: Hanna Kriegleder, Lukas Balthasar Pank

Im Rahmen von SCORES OF CHANGE
Ein Doppelpass-Projekt von Dance On / Diehl+Ritter, Münchner Kammerspiele und STUK House for Dance, Image and Sound
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.
 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Gescheiterte Utopie - "La Clemenza di Tito" von Wolfgang Amadeus Mozart in der Deutschen Oper am Rhein

Lässt sich ein Staat nur mit Milde und Gnade regieren? Das klingt reichlich utopisch, und in der Inszenierung von "La Clemenza di Tito" in der Deutschen Oper am Rhein stellt Michael Schulz das auch in…

Von: Dagmar Kurtz

Gefühl in Tönen - Familienkonzert „Beethovens Donnerwetter“ im Konzerthaus Heidenheim

Nach einer Tour durch elf Schulen im Landkreis Heidenheim fand das Projekt „Beethovens Donnerwetter“ mit dem Familienkonzert im dortigen Konzerthaus seinen krönenden Abschluss. Die Produktion der…

Von: Silke von Fürich

Im Weihnachtswunderland - "Der Nussknacker" von Demis Volpi und weiteren Choreograph*innen in der deutschen Oper am Rhein

Heiliger Abend in einer großbürgerlichen Familie: Kinder spielen in einem Zimmer Gummitwist. Hinter der Tür zum Wohnzimmer tut sich was. Durch die Milchglasscheibe sieht man, wie ein Weihnachtsbaum…

Von: Dagmar Kurtz

Ausbruch mit Jacke - Gelungener Saisonstart im Theater Pfütze in Nürnberg mit Christina Gegenbauers Dramatisierung „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“

Wenn es während der Vorstellung unwichtig wird, für welche Zielgruppe eine Theaterproduktion gemacht wurde, ist das immer ein gutes Zeichen. Mit „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“ nach dem…

Von: Stephan Knies

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑