Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "DanceLab 2" im Theater BaselUraufführung: "DanceLab 2" im Theater BaselUraufführung: "DanceLab...

Uraufführung: "DanceLab 2" im Theater Basel

Sieben Choreographen: Young, different, experimental

Premiere am 31. Januar 2009, 20.15 Uhr — Kleine Bühne

 

Sieben zeitgenössische Kurz- Choreographien. Die Vorgabe an die drei Frauen und vier Männer aus dem Ballett Basel war nur eine zeitliche, nicht länger als zehn Minuten sollte jedes Stück dauern.

Der musikalische Bogen reicht von barocken Klängen über synthetische

Populärmusik bis hin zu zeitgenössischer klassischer Musik. Einige der

Jungchoreographen lassen sich ganz von Melodie und Rhythmus inspirieren, andere haben sich ein bestimmtes Thema vorgenommen. Die Kleine Bühne wird zum Tanzlabor. Anything goes!

 

Choreographie: Sol Bilbao Lucuix, Roderick George, Dana Johaníková, Attila Kun, William Pedro, Javier Rodríguez Cobos, Sara Wikström

 

Künstlerische Koordination: Richard Wherlock

Dramaturgie: Maya Künzler

Musik von J.S. Bach, Alexander Balanescu, Jones Black, Lajkó Félix, Ghinzu,

Thomas Kessler, Ney Matogrosso, Clint Mansell, Alva Noto, Pan America,

Arvo Pärt, Quantec, Aphex Twin

 

Weitere Termine: Mo 2.2., Di 3.2. und Di 24.2., jeweils 20.15 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

„Vástádus eana/The answer is land“ von Elle Sofe Sara im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Hoch im Norden Europas lebt das indigene Volk der Samen. Mit ihrer Lebensart beschäftigt sich Elle Sofe Sara in ihrem Stück „Vástádus eana/The answer is land“ jenseits folkloristischer Attitude. So…

Von: Dagmar Kurtz

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑