Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
YOUR STAGE! Festival für junge Kultur in NeussYOUR STAGE! Festival für junge Kultur in NeussYOUR STAGE! Festival für...

YOUR STAGE! Festival für junge Kultur in Neuss

Vom 11. bis 13. Mai 2015 findet erstmals das Festival „Your stage!“ statt. In Kooperation zwischen dem Rheinischen Landestheater Neuss, dem Kulturforum Alte Post, der Musikschule Neuss und der Akademie Off-Theater nrw gibt es ein abwechslungsreiches Programm von und für Kinder(n) und Jugendliche(n) mit Theateraufführungen, Workshops, einer Kunstausstellung und einer offenen Bühne.

Das Festival im Überblick • Feierlicher Auftakt • Theatervorstellungen • Open Stage • Ausstellung • Offene Workshops • Workshop Money, Money, Mann-ey • Abschlussveranstaltung

 

Das Festival im Überblick

Montag 11.05.15

15:00 – 16:00 h | RLT, Schauspielhaus

Feierlicher Auftakt

 

16:00 – 17:00 h | RLT, Foyer

Kick Off Workshop

 

18:00 – ca. 18:50 h* | RLT, Studio

Schiff ahoi! | Theaterkinder des RLT

 

19:00 – ca. 22:00 h | RLT, Schauspielhaus

King Arthur | Gymnasium Marienberg

 

Ganztägig | Kulturforum Alte Post & Musikschule Neuss

Workshops Money, Money, Mann-ey

Janusz-Korczak-Gesamtschule

 

***

 

Dienstag 12.05.15

10:00 – 12:00 h | RLT, Schauspielhaus

Offener Workshop: Stimmungen

 

10:00 – 11:30 h | RLT, Foyer

Offener Workshop: Szenische Fotografie

 

11:00 – ca. 13:00 h* | RLT, Studio

Geistreiche Komödie | Quirinus-Gymnasium

 

17:00 – 19:00 h | RLT, Treffpunkt Theaterkasse

Offener Workshop: Szenisches Schreiben

 

17:00 – ca. 18:30 h* | RLT, Studio

Lest uns! | Geschwister-Scholl-Haus

 

19:00 – 19:30 h | RLT, Foyer | Vernissage

 

20:00 – ca. 22:00 h | RLT, Studio | Open Stage

 

Ganztägig | Kulturforum Alte Post & Musikschule Neuss

Workshops Money, Money, Mann-ey

Janusz-Korczak-Gesamtschule

 

***

 

Mittwoch 13.05.15

11:00 – ca. 11:30 h* | RLT, Studio

Meine Odyssee | Schule am Wildpark

 

16:00 – ca. 17:00 h* | RLT, Studio

Tanztheater CHAOS | Malteser Kinder- und Jugendzentrum Grimlinghausen, Kulturforum Alte Post, Kulturamt Neuss

 

18:00 – ca. 20:00 h | Kulturforum Alte Post, Saal

Abschlussveranstaltung mit Musiktheater Money, Money, Mann-ey | Janusz-Korczak-Gesamtschule

 

20:00 – ca. 23:00 h | RLT, Schauspielhaus

King Arthur | Gymnasium Marienberg

 

Ganztägig | Kulturforum Alte Post & Musikschule Neuss

Workshops Money, Money, Mann-ey

Janusz-Korczak-Gesamtschule

 

Im Anschluss an die mit * gekennzeichneten Vorstellungen finden Publikumsgespräche mit den Darstellern, moderiert von StudentInnen

der Akademie Off-Theater nrw, statt.

 

*****

 

Informationen im Einzelnen:

 

Feierlicher Auftakt

Feierlich wird das Festival eröffnet!

Herbert Napp, Bürgermeister der Stadt Neuss, hat die Schirmherrschaft des Festivals übernommen und begrüßt mit Bettina Jahnke, Intendantin des RLT, alle Theatergruppen und neugierigen Zuschauer. Im Anschluss heißt es zum ersten Mal Your stage! und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die Theatergruppen zeigen kurze Ausschnitte ihrer Stücke. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung der Big Band des Quirinus-Gymnasiums Neuss.

Im anschließenden Kick Off Workshop lernen sich die Theatergruppen unter der Leitung von Theresa Sokolowski auf spielerische Weise kennen.

Feierlicher Auftakt

Musik: Big Band des QGN (Quirinus-Gymnasium Neuss), Leitung: Norbert von Zadow

Moderation: Maike Fölling

 

Mo 11.05.15, 15:00 – ca. 16:00 h

RLT, Schauspielhaus | Eintritt frei solange die Plätze reichen

 

Kick Off Workshop

Leitung: Theresa Sokolowski, Theaterpädagogin

 

Mo 11.05.15, 16:00 – 17:00 h

RLT, Foyer

Interne Veranstaltung für die Theatergruppen

 

Theatervorstellungen

184 SpielerInnen im Alter zwischen 9 und 89 Jahren präsentieren in sieben Vorstellungen ihr Können auf den Bühnen des RLT.

Im Anschluss an die mit * gekennzeichneten Vorstellungen finden Publikumsgespräche mit den Darstellern, moderiert von StudentInnen der Akademie Off-Theater nrw, statt.

 

Eintritt pro Vorstellung: 6,- €, ermäßigt 3,- €

 

Schiff ahoi! | Stückentwicklung

Auf einer Seereise kann allerhand geschehen. Insbesondere wenn nicht nur ein Kapitän und seine Matrosen, sondern auch ein französischer Koch und feine Damen an Bord sind. Und was für ein geheimnisvoller Schatten schleicht da in der Nacht übers Deck?

 

Theaterkinder, Das Rheinische Landestheater

Spielleitung: Theresa Sokolowski

12 SpielerInnen zwischen 9 und 12 Jahren

 

Ab 6 Jahren

Mo 11.05.15 | 18:00 – ca. 18:50 h

RLT, Studio | Keine Pause | Nachgespräch*

 

King Arthur | Henry Purcell

Der sagenhafte britische König Arthus und sein Rivale Oswald kämpfen um die Herrschaft über Britannien und die Liebe einer Frau. Henry Purcell lässt die Helden allerlei Abenteuer und Gefahren bestehen. Das Gute siegt: Freund und Feind singen gemeinsam das Lob der Liebe.

 

Gymnasium Marienberg Neuss

Spielleitung: Michael Köhne (Musik) & Jan Eschbach (Regie)

ca. 110 SpielerInnen zwischen 12 und 89 Jahren

 

Ab 10 Jahren

Mo 11.05.15 | 19:00 – ca. 22:00 h

Mi 13.05.15 | 20:00 – ca. 23:00 h

RLT, Schauspielhaus | Eine Pause

 

Geistreiche Komödie | Noël Coward

Im Rahmen einer Recherche für seinen neuen Roman lädt der Schriftsteller Charles Condomine eine Parapsychologin ein. Während der Séance zeigt sich der Geist seiner verstorbenen Ehefrau, was zu einigen Verwicklungen führt…

 

Quirinus-Gymnasium Neuss

Spielleitung: Ruth Prien

7 SpielerInnen zwischen 15 und 21 Jahren

 

Ab 14 Jahren

Di 12.05.15, 11:00 – ca. 13:00 h

RLT, Studio | Keine Pause | Nachgespräch*

 

Lest uns! | Stückentwicklung

Janis Joplin musiziert mit Tschaikowsky, Sissi tanzt mit Albert Schweitzer, Dschingis Khan flirtet mit Coco Chanel – zwölf verstorbene Persönlichkeiten geistern rastlos in einer Bibliothek umher. Sie alle suchen verzweifelt den Weg zurück ins Buch, um ewige Ruhe zu finden. Doch die Bibliothek soll geschlossen werden…

 

Geschwister-Scholl-Haus

Spielleitung: Jule Rödiger

19 SpielerInnen zwischen 12 und 18 Jahren

 

Ab 11 Jahren

Di 12.05.15, 17:00 – ca. 18:30 h

RLT, Studio | Eine Pause | Nachgespräch*

 

Meine Odyssee | Stückentwicklung

Der Mythos von Odysseus ist eine immer wiederkehrende Geschichte. Sie beginnt bei Homer und dauert bis heute. Eine Figur aus der Vergangenheit sucht den Weg in die Gegenwart. Gemeinsam sind die SpielerInnen auf die Reise gegangen und haben die Geschichte neu entwickelt.

 

Schule am Wildpark

Spielleitung: Bardia Rousta & Jessica Höhn

18 SpielerInnen im Alter von 15 Jahren

 

Ab 12 Jahren

Mi 13.05.15, 11:00 – ca. 11:30 h

RLT, Studio | Keine Pause | Nachgespräch*

 

Tanztheater CHAOS | Stückentwicklung

Ein selbsterarbeitetes und modernes Bühnenstück über das Chaos und über Gefühle der Jugendlichen. Sie werden auf künstlerische Art mit verschiedenen Elementen aus Kunst, Theater, Tanz, Fashion, Musik, Graffitis usw. dargestellt.

 

Malteser Kinder- und Jugendzentrum Grimlinghausen, Kulturforum Alte Post, Kulturamt Neuss

Spielleitung: Viktoria Klunk, Jerome Chauvet, Susanna Weber

18 SpielerInnen im Alter von 11 bis 19 Jahren

 

Ab 12 Jahren

Mi 13.05.15, 16:00 – ca. 17:00 h

RLT, Studio | Keine Pause | Nachgespräch*

 

Open Stage

Auftreten?

Du bist Poetry Slammer? Du tanzt Hip Hop? Du spielst in einer Band? Dann erobere die Studiobühne des RLT! Wie? Lade einfach hier das Anmeldeformular herunter und sende es bis zum 24.04.15 an Maike Fölling unter m.foelling@rlt-neuss.de.

 

Zuschauen?

Du hast Lust zu sehen, was junge Künstler aus Neuss draufhaben? Dann komme zur Open Stage ins RLT!

 

Moderation: Maike Fölling

Di 12.05.15, 20:00 – ca. 22:00 h | RLT, Studio

Eintritt frei solange die Plätze reichen

 

Ausstellung

Kunst anschauen?

Junge KünstlerInnen aller Schulformen zeigen ihre Werke. Neugierige sind herzlich eingeladen, bei der Eröffnung der Ausstellung im Foyer des Rheinischen Landestheaters dabei zu sein.

 

Kunst zeigen?

Ihr Kunstkurs möchte seine Werke ausstellen? Dann melden Sie sich einfach an, indem Sie hier das Anmeldeformular herunterladen und es bis zum 17.04.15 unter m.foelling@rlt-neuss.de an Maike Fölling senden.

 

Vernissage: Di 12.05.15, 19:00 – 19:30 h | RLT, Foyer

Ausstellung ist während der Öffnungszeiten zu den Vorstellungen des Schauspielhauses im RLT bis 25.05.15 zu sehen. Eintritt frei.

 

Offene Workshops

Drei Workshops laden theaterinteressierte Kinder und junge Erwachsene ein, sich unter professioneller Anleitung künstlerisch auszuprobieren. Interessierte Einzelpersonen oder Schulklassen können sich ab sofort verbindlich unter m.foelling@rlt-neuss.de bei Maike Fölling vom RLT anmelden. Die Platzanzahl ist begrenzt, es heißt also: schnell sein!

 

Szenische Fotografie

Bühne frei, jetzt wird gespielt... oder doch eingefroren!?

Leitung: Karin Geiger, Bildende Künstlerin

 

Ab 8 Jahren | Di 12.05.15, 10:00 – 11:30 h | RLT, Foyer

 

Stimmungen

Kreative Improvisation mit Stimme, Sprache und Bewegung

Leitung: Hergard Engert, Schauspielerin am RLT

 

Ab 16 Jahren | Di 12.05.15, 10:00 – 12:00 h

RLT, Schauspielhaus

 

Szenisches Schreiben

Vom weißen Blatt Papier zur Schauspielszene

Leitung: Reinar Ortmann, Chefdramaturg am RLT

 

Ab 16 Jahren | Di 12.05.15, 17:00 – 19:00 h

RLT, Treffpunkt Theaterkasse

 

Workshop Money, Money, Mann-ey

Money, Money, Mann-ey heißt das Musiktheaterprojekt, das SchülerInnen der Janusz-Korczak-Gesamtschule Neuss in diesem Schuljahr erarbeiten. Über die gesamte Festivaldauer werden sie in intensiven Workshops mit Dozenten des Kulturforums Alte Post und der Musikschule Neuss ihr Stück weiterentwickeln. Coaching im Bereich Gesang und Theater steht ebenso auf dem Programm wie kreative Workshops aus den Bereichen Hip Hop, Percussion und natürlich Bühnenbild. Das Ergebnis ist bei der Abschlussveranstaltung im Kulturforum Alte Post zu erleben.

 

Ganztägig 11.05.15 – 13.05.15

Kulturforum Alte Post & Musikschule Neuss

 

Abschlussveranstaltung

Zum feierlichen Abschluss des Festivals treffen sich noch einmal alle teilnehmenden Theatergruppen im Kulturforum Alte Post. Umrahmt von musikalischen Beiträgen durch die Band Phil’s Flying Axes nehmen sie ihre Teilnahmeurkunden durch StudentInnen der Akademie Off-Theater nrw in Empfang. Höhepunkt des Abends ist die Präsentation des Musiktheaters Money, Money, Mann-ey von SchülerInnen der Janusz-Korczak-Gesamtschule.

Drei Tage lang haben sie unter der professionellen künstlerischen Anleitung von Dozenten des Kulturforums Alte Post und der Musikschule Neuss ihr selbst erdachtes Stück weiterentwickelt.

 

Mi 13.05.15, 18:00 – ca. 20:00 h | Kulturform Alte Post, Saal

Musiktheater Money, Money, Mann-ey: SchülerInnen der Janusz-Korczak-Gesamtschule Neuss

Musik: Phil’s Flying Axes, Musikschule Neuss

Moderation: Maike Fölling & StudentInnen der Akademie Off-Theater nrw

Eintritt frei solange die Plätze reichen, Voranmeldung im Kulturforum Alte Post erwünscht

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 41 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑