Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
BAUM - Ein Doku-Theater-Happening in HannoverBAUM - Ein Doku-Theater-Happening in HannoverBAUM - Ein...

BAUM - Ein Doku-Theater-Happening in Hannover

Premiere 19. April 2018 . 20:00 . Open Space / OSCO auf dem PLATZprojekt, Fössestr. 103, 30453 Hannover

Ein Autounfall hat sie fast ihr Leben gekostet. Jetzt sucht sie ihre Bestimmung. Sie gibt sich den Decknamen Butterfly und erklettert einen 1000 Jahre alten Mammutbaum, um zu verhindern, dass ihn der große Holzkonzern fällt. 738 Tage lebt Butterfly hoch oben im Baum. Gibt es Liebe zwischen Mensch und Baum?

 

Copyright: Isabel Machado Rios

Eine ungleiche Liebe auf 60 Metern Höhe. Die Geschichte eines starrsinnigen Mädchens und eines knöchrigen Redwoods. Eine wahre Begebenheit. Ein Doku-Theater-Happening.

KOMMT in den OPEN SPACE. EMMA UND NICOLAAS spielen MANN BAUM FRAU.

MIT Emma Rönnebeck und Nicolaas van Diepen

REGIE Volker Bürger
AUSSTATTUNG Dirk Thiele, Sung-A Kim, Puyan Saheb Djavaher, Maria Frastanli
PRODUKTIONSLEITUNG/ÖFFENTLICHKEITSARBEIT Natalie Köhler
LICHT UND TON Kira Grunert, Marlis Lissel

weitere Termine 20. April und 4., 5. und 6. Mai . 20:00

Karten: 12 € / 8 € an der Abendkasse oder über karten@wolfhaul.de

nach HAUS und KALB die Premiere des dritten Projektes des Theaterkollektivs Operation Wolf Haul (www.wolfhaul.de)
 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑