Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
D!E SP!NNER!: Fit wie Turnschuh! im Sandkorn Theater KarlsruheD!E SP!NNER!: Fit wie Turnschuh! im Sandkorn Theater KarlsruheD!E SP!NNER!: Fit wie...

D!E SP!NNER!: Fit wie Turnschuh! im Sandkorn Theater Karlsruhe

Am 10. Juni um 19.30 Uhr hat das integrative Theaterprojekt "D!E SP!NNER!" von Sandkorn-Theater und der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e.V. Premiere mit dem neuen Programm "Fit wie Turnschuh!" - ganz im Zeichen der Special Olympics!

 

Woran erkennt man einen Sportler ? An den Muskeln oder am durchtrainierten Körper? Auf jeden Fall am Trikot!

 

Und wer nicht fit ist, versucht es wenigstens mit dem entsprechenden Outfit. Sport ist gesund und macht schlank – wer das nicht glaubt, fläzt sich aufs aktuelle Sportsofa!

 

Der Sportler selbst lebt mit Frau und Freundin auf einer Insel und fährt mit dem Ferrari zum Training. D!E SP!NNER! fahren Straßenbahn und haben auch keine lukrativen Sponsoringverträge. Selbst mit dem Outfit hapert es. Aber eins haben sie in Hülle und Fülle: Sportsgeist! Es wird trainiert, was das Zeug hält! Ungedopt! Ob olympisch oder nichtolympisch oder Special Olympics: Dabei sein ist alles, wenn die Spinner in den Ring steigen, denn hier ist ein unschlagbares Team am Start – der Weg ist schließlich das Ziel!

 

Auf die Plätze! Fertig! Pfosten! Leichtathleten und Schwergewichte, Sportskanonen und Überflieger zeigen Bananenflanken und Backenbremsen. Die Spinner machen sich einen Spo(r)tt draus. Und den Zuschauern garantieren sie mit ihren sportlichen Treffern ein Lachtraining der besonderen Art! Das Spiel dauert 66 Minuten und der Ball ist bunt!

 

Es spielen: Karin Arndt-Hauck, Gisela Göpfert, Camilla Häußler, Sabine Lampertsdörfer, Christine Michel, Paolo di Bono, Hans Peter Dörig, Michael Gerstner, Ralph Hartung, Clemens Helbing und Clemens Lennermann Assistenz: Esther Zeisset-Meier, Clemens Lennermann, Regie Steffi Lackner

 

Die Produktion ist für Zuschauer von 10 bis 99 Jahren geeignet!

Am Di 10. Juni (Premiere), Mi 11. Juni, Do 12. Juni jeweils um 19.30 Uhr

D!E SP!NNER! spielen am 16. Juni bei der Eröffnungsveranstaltung der Special Olympics und im Lauf der Woche in Olympic Town.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑