Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Jesus Christ Superstar" in Innsbruck"Jesus Christ Superstar" in Innsbruck"Jesus Christ Superstar"...

"Jesus Christ Superstar" in Innsbruck

Musical von Andrew Lloyd Webber,

Premiere am Samstag, 19. Mai 2007, 19.30 Uhr, Großes Haus des Tiroler Landestheaters.

 

Der Autor Tim Rice und der erfolgreichste Musical-Komponist aller Zeiten, Sir Andrew Lloyd Webber, entwickelten die Rockoper Jesus Christ Superstar aus einem Plattenalbum mit einzelnen Songs, das es sofort in die Charts schaffte.

Die Premiere des Bühnenmusicals fand 1971 am Broadway statt; von hier trat es seinen Siegeszug um die Welt an, wurde 1973 verfilmt und sollte die Autoren reich und berühmt machen. Webbers Musik ist eine fulminante Mischung aus Rock, Folk und Popelementen.

Die Rockoper erzählt die letzten sieben Tage im Leben des Jesus von Nazareth, sehr frei nach dem Lukas-Evangelium. Tim Rice zeigt Jesus als Mensch, mit seinen Zweifeln, seiner Hoffnung und Angst und baute aktuelle Zeitbezüge ein. Auch die zweite menschliche Tragödie, die des Gegenspielers und Verräters Judas Ischariot, der verzweifelt seinem Leben ein Ende setzt, macht Jesus Christ Superstar zu einer zeitlosen Geschichte über Revolution, Unterdrückung, Geldgier, Manipulierbarkeit und Massenhysterie. Der Regisseur und Choreograph Pierre Wyss und die Protagonisten der TLT-Erfolgsproduktion Evita werden auch Jesus Christ Superstar ihren unverwechselbaren Stempel aufdrücken.

 

Was Jesus begründete, und was für alle Zeiten von ihm bleiben wird,

ist die Lehre von der Freiheit der Seele.

Ernst Renan.

 

Musikalische Leitung: Leif Klinkhardt; Inszenierung: Pierre Wyss; Choreographie: Hugo Viera;

Bühnenbild: Helfried Lauckner; Kostüme: Michael D. Zimmermann; Choreinstudierung: Nikolaus Netzer

 

Mit:

Jesus von Nazareth Randy Dean Diamond

Judas Ischariot Darius Merstein-MacLeod

Mary Magdalena Gabi Schmidt

Pontius Pilatus Kenneth Derby

Herodes Dale Albright

Petrus Martin Mitterrutzner / Benedikt Grawe

Simon Zelotes Martin Werth

Annas Leo Adalsteinsson / Franz Garlik

Kaiphas Michael Wagner / Andreas Mattersberger

Soul Girls Kristina Cosumano, Ana Paula Queiroz,

Jolanta Szunejko, Martine Reyn

 

Tiroler Symphonieorchester Innsbruck; Chor des TLT; Tanztheaterensemble des TLT

 

Weitere Vorstellungen:

Mai: 27.

Juni: 2., 8., 9., 10., 14., 26., 28., 29.

Wiederaufnahme 2007.08: 18. Oktober 2007

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„Vástádus eana/The answer is land“ von Elle Sofe Sara im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Hoch im Norden Europas lebt das indigene Volk der Samen. Mit ihrer Lebensart beschäftigt sich Elle Sofe Sara in ihrem Stück „Vástádus eana/The answer is land“ jenseits folkloristischer Attitude. So…

Von: Dagmar Kurtz

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Hinter der Bühne

Adriana ist der gefeierte Star der Schauspielbühne. Aber auch Ruhm und Anerkennung schützen nicht davor, hintergangen zu werden. Und wenn zwei Frauen denselben Mann lieben, sind Eifersucht, Intrige…

Von: Dagmar Kurtz

Wie absurd ist das denn?

Die Volksbühne in Berlin kommt mit einer Uraufführung namens „SMAK! SuperMacho AntiKristo“ heraus, einer „hyperhybriden Hommage an den französischen Symbolisten Alfred Jarry“ und allerlei Anderes.  

Von: Stephan Knies

Zwei Außenseiter - "I am a problem" in der Deutschen Oper am Rhein: "Carmen“ "von Roland Petit und "Baal" von Aszure Barton

Der Kontrast könnte stilistisch nicht größer sein zwischen den beiden Choreografien, die an der Deutschen Oper am Rhein in „I am problem“ zu sehen sind. Und doch haben sie etwas gemeinsam, sie zeigen…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑