Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
KLEINKUNSTFESTIVAL S O M M E R K A B A R E T T in SaarbrückenKLEINKUNSTFESTIVAL S O M M E R K A B A R E T T in SaarbrückenKLEINKUNSTFESTIVAL S O...

KLEINKUNSTFESTIVAL S O M M E R K A B A R E T T in Saarbrücken

Kabarett, Comedy, Musik, Entertainment, Tanz, Literarisches und Clowneskes im „Theater Blauer Hirsch“ Saarbrücken,

Sa. 23., Fr. 29., Sa. 30. Juni und Fr. 06. Juli jeweils 21.00h

Kabarett im Hirsch Saargemünderstr. 11 Sbr. St Arnual Tel. 0681/5849949

 

 

Zum vierten Mal veranstaltet die Künstler – Initiative KIR Resonanz

„Die langen Nächte der Kleinkunst“ als „Sommerkabarett“ im Theater Blauer Hirsch.

 

Die Abende sollen neugierig machen auf mehr, also auf die abendfüllenden Programme der Künstler/Innen, aber auch die Vielseitigkeit der so genannten Kleinkunst aufzeigen.

 

Für Kabarett und Comedy stehen Jutta Lindner, eine der „schrägsten“ Kabarettistinnen, Tobias Mann aus Mainz, vielfach preisgekönt, Helene Mierscheid aus Berlin mit aktueller Politsatire und Tommy Nube aus Ulm mit schwäbischem Kabarett

 

für musikalische Programme stehen Nicole Diener mit Akkordeon: Musette – Chanson, Roland Weiß mit Liedern in Molschder Platt und Blues, Cecilia Amei (Mönchengladbach)mit dt. Chansons, John R. Dittscheid (Gersheim) mit Filmmusik und Improvisationen auf dem Piano und Daniela Roessler bekannt als Femme fatale (Beckingen) mit Songs und chansons,

 

für Entertainment steht der Zauberkünstler Kalibo mit seinen magischen Performences,

 

für Tanz steht die Allround – Künstlerin Andrea Dejon aus Homburg mit Ausdruckstanz,

 

für Literarisches stehen Ulrike Donie mit Limericks in Bild und Ton, mit Bildern von, Judith Schneider und Musik von Thomas Schneider,

 

Eigene Texte päsentieren auch Andrea Dejon und John R. Dittscheid,

 

für Clowneskes schließlich steht der Clown und Comedien Tommy Nube aus Ulm.

 

Programm:

 

Samstag, dem 23. 06. 07 21.00h Sommerkabarett:

 

Die langen Nächte der Kleinkunst

 

 

 

Mit Nicole Diener (Sbr.) Akkordeon: Musette - Chanson

 

Jutta Lindner (Sbr.) Stand up Comedy,

 

Roland Weiß (Sbr.) Lieder in Molschder Platt, Blues

 

Andrea Dejon (Hom) Ausdruckstanz & Texte

 

 

 

Freitag, dem 29. 06. 07 21.00h Sommerkabarett:

 

Die langen Nächte der Kleinkunst

 

mit Cecilia Amei (Mönchengladbach) dt. Chansons,

 

Helene Mierscheid (Berlin) (Kabarett)

 

Kalibo (Sbr) Die Close up - Zaubershow

 

Tobias Mann (Mainz) Kabarett

 

 

 

Samstag, dem 30.06. 07 21.00h Sommerkabarett:

 

Die langen Nächte der Kleinkunst

 

mit Cecilia Amei (Mönchengladbach) dt. Chansons,

 

Ulrike Donie,(texte), Judith Schneider(bilder), Thomas Schneider (musik)

(Sbr) Limericks in Bild & Ton

 

Helene Mierscheid (Berlin) Kabarett

 

John R. Dittscheid (Gersheim) Musik und Texte

 

 

 

Freitag, dem 06. 07. 07 21.00h Sommerkabarett:

 

Die langen Nächte der Kleinkunst

 

mit Jutta Lindner (Sbr.) Stand up Comedy

 

Daniela Roessler bekannt als Femme fatale (Beckingen) Songs,chansons

 

Roland Weiß (Sbr.) Lieder in Molschder Platt, Blues

 

Tommy Nube (Ulm) Kabarett & Clowneskes

 

 

 

Veranstalter: KIR Resonanz Kulturprojekte www.kir-resonanz.de

 

Resonanz – Theater Saarbrücken

 

Künstlerische Leitung Jürgen Wönne

 

Tel.: 0681/583816 o. 0171/5302809

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 13 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑