Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
MONTY PYTHON’S SPAMALOT - Musical von Eric Idle und John Du Prez im Theater UlmMONTY PYTHON’S SPAMALOT - Musical von Eric Idle und John Du Prez im Theater...MONTY PYTHON’S SPAMALOT...

MONTY PYTHON’S SPAMALOT - Musical von Eric Idle und John Du Prez im Theater Ulm

PREMIERE 01.12.2016, 20 Uhr, Großes Haus. -----

Die Heldenreise ist das wohl älteste Erzählgenre überhaupt. Und wenn man sich kurz hinter Odysseus nördlich hält, taucht in unserer europäischen Legendentradition gleich König Arthus mitsamt seinen Rittern der Tafelrunde auf. Fromme Krieger suchen hingebungsvoll nach dem Heiligen Gral – oder war das vielleicht doch alles ganz anders?

Einen respektlosen und saukomischen Blick hat die britische Komikertruppe Monty Python mit ihrem Film DIE RITTER DER KOKOSNUSS auf die alte Erzählung geworfen. Davon inspiriert eroberte das Musical SPAMALOT den Broadway und gewann drei Tony Awards für die ideale Mischung aus schmissiger Musik und skurriler Story.

 

Arthus und seine tapferen Ritter durchstreifen England und begegnen dabei u.a. schamlösön Fronzösön, dem tollkühnen Schwarzen Ritter und der bezaubernden Fee vom See. Die Suche nach dem Gral wird zur Suche nach der eigenen Bestimmung – sei es Singen oder Tanzen… Lachen Sie sich einen Abend lang schlapp über kuriose Helden und das gesamte Genre Musical, das hier liebevoll durch den Kakao gezogen wird!

 

Ein neues Musical liebevoll aus dem Film DIE RITTER DER KOKOSNUSS zusammengeklaut von Eric Idle (*1943) und John Du Prez (*1946)

 

MUSIKALISCHE LEITUNG Joo Kraus

INSZENIERUNG Benjamin Künzel

BÜHNE Britta Lammers

KOSTÜME Katja Krannich

DRAMATURGIE Nilufar K. Münzing

 

MIT

Timo Ben Schöfer (König Artus)

Gunther Nickles (Sir Robin / Wache)

Jakob Egger (Sir Lancelot / Finne / Französischer Spötter)

Sidonie von Krosigk (Patsy)

Christel Mayr (Französische Wache / Bürgermeister / Leiche / Seejungfrau / Fahrender Sänger / Bruder Maynard / Company)

Fabian Gröver (Sir Dennis Galahad / Finne / Wache 2 / Mönch / Leiche / Der schwarze Ritter)

Tini Prüfert (Die Fee aus dem See / Finnin)

Florian Stern (Sir Bedevere / Der noch-nicht-tote Fred / Finne / Mönch / Prinz Herbert)

Maximilian Wigger-Suttner (Historiker / Dennis' Mutter / Prinz Herberts Vater / Leiche / Company / Bettelmönch / Tim der Zauberer )

Julia Baukus (Der Ritterfürst vom Ni / Concorde / Finnin / Leiche / Seejungfrau / Fahrender Sänger / Sir Bors / Company)

Andreas von Studnitz (Die Stimme Gottes)

 

Ballett Compagnie, Joo Kraus & die Flying Rabbits sowie Musiker des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 11 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑