Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Musical: "The Blues Brothers", Landestheater Niederbayern - BURGENFESTSPIELE NIEDERBAYERNMusical: "The Blues Brothers", Landestheater Niederbayern - BURGENFESTSPIELE...Musical: "The Blues...

Musical: "The Blues Brothers", Landestheater Niederbayern - BURGENFESTSPIELE NIEDERBAYERN

PREMIEREN Landshut 15.06.18, Passau 30.06.18, Straubing 26.06.18

Das Waisenhaus, in dem Jake und Elwood Blues einst aufwuchsen, soll wegen Steuerschulden geschlossen werden. Die Brüder empfinden es als ihre göttliche Mission, das Geld für seine Rettung aufzutreiben. Im Auftrag des Herrn machen sie sich auf den Weg, ihre alte Band für ein großes Benefizkonzert wieder zusammenzubringen. Doch kaum haben die Vorbereitungen begonnen, gehen auch schon die Schwierigkeiten los: Die Polizei ist den Brüdern auf den Fersen und Jake und Elwood rasen mit Vollgas von einer Katastrophe in die nächste...

1980 gelang der Band “The Blues Brothers” um die beiden Schauspieler Dan Ayckroyd und John Belushi mit dem gleichnamigen Film von John Landis der internationale Durchbruch. Die Band ist mittlerweile fast vergessen, doch der Kult um den Film ist immer noch ungebrochen. Coole Sprüche und heiße Rhythmen, Klassefrauen und tolle Autos – ein Musical-Ereignis der Extraklasse!

Regie
   Patrizia Bauer
Musikalische Leitung
   Bernd Meyer
Bühnenbild
   Beata Kornatowska
Kostümbild
   Iris Jedamski
Choreographie
   Tobias Losert

Jochen Decker (Jake Blues)
Reinhard Peer (Elwood Blues)
Olaf Schürmann (Funduswärter / Curtis / Kommissar / Restaurant-Besucher / Nazi / Matt )
Stefan Sieh (Gefängniswärter / Cleophus James / Hot Dog-Verkäufer / Murph / Nazi )
Julian Ricker (Gefängniswärter / Cop 1 / Arbeiter / Mr. Fabulous / Passant / Ray / Maury)
Mona Fischer (Gospelchor / Kundin / Demonstrant / Aretha / Passant / Bluesfrau)
Ella Schulz (Kirchenbesucher / Kundin)
Laura Puscheck (Pinguin / Gospelchor / Rezeptionistin / Demonstrant / Passant / Country-Fan)
Julia Bauer (Ensemble)
Linda Hempel (Ensemble)
Tobias Losert (Ensemble)
Daniel Wernecke (Ensemble)
Christopher Wernecke (Ensemble)
Statisterie des Landestheaters Niederbayern

Landshut
10.06.2018 - 10:00 Uhr
15.06.2018 - 20:00 Uhr
16.06.2018 - 20:00 Uhr
17.06.2018 - 20:00 Uhr
22.06.2018 - 20:00 Uhr
23.06.2018 - 20:00 Uhr
24.06.2018 - 20:00 Uhr

Passau
30.06.2018 - 20:00 Uhr
01.07.2018 - 20:00 Uhr
07.07.2018 - 20:00 Uhr
08.07.2018 - 20:00 Uhr

Straubing
26.06.2018 - 19:30 Uhr
27.06.2018 - 19:30 Uhr
Karten
03.07.2018 - 19:30 Uhr
04.07.2018 - 19:30 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ich hoffe, es wird recht lebendig

Die Zeit spricht eigentlich für eine neue Premiere der „Hedda Gabler“: In den nunmehr bald zwei Jahren der Beschränkungen haben so viele von uns die eigenen Lebensentwürfe grundsätzlich in Frage…

Von: Stephan Knies

Ich will was bewegen! Das Stadttheater Fürth zeigt mit dem Dreifach-Monolog „Niemand wartet auf dich“ von Lot Vekemans, dass Theater relevant und nahbar ist.

Einer Schauspielerin mal in die Seele und über den Schminktisch schauen – wäre das nicht schön? Auch das ist ja eine Möglichkeit, die im Fachsprech „vierte Wand“ genannte Distanz zwischen Bühnenrampe…

Von: Stephan Knies

Gescheiterte Utopie - "La Clemenza di Tito" von Wolfgang Amadeus Mozart in der Deutschen Oper am Rhein

Lässt sich ein Staat nur mit Milde und Gnade regieren? Das klingt reichlich utopisch, und in der Inszenierung von "La Clemenza di Tito" in der Deutschen Oper am Rhein stellt Michael Schulz das auch in…

Von: Dagmar Kurtz

Gefühl in Tönen - Familienkonzert „Beethovens Donnerwetter“ im Konzerthaus Heidenheim

Nach einer Tour durch elf Schulen im Landkreis Heidenheim fand das Projekt „Beethovens Donnerwetter“ mit dem Familienkonzert im dortigen Konzerthaus seinen krönenden Abschluss. Die Produktion der…

Von: Silke von Fürich

Im Weihnachtswunderland - "Der Nussknacker" von Demis Volpi und weiteren Choreograph*innen in der deutschen Oper am Rhein

Heiliger Abend in einer großbürgerlichen Familie: Kinder spielen in einem Zimmer Gummitwist. Hinter der Tür zum Wohnzimmer tut sich was. Durch die Milchglasscheibe sieht man, wie ein Weihnachtsbaum…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑