Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Nosferatu" - Tanzstück von Torsten Händler - Theater Plauen-Zwickau"Nosferatu" - Tanzstück von Torsten Händler - Theater Plauen-Zwickau"Nosferatu" - Tanzstück...

"Nosferatu" - Tanzstück von Torsten Händler - Theater Plauen-Zwickau

Premiere 31.01.2015, 19:30 Uhr, Plauen, Vogtlandtheater. -----

Aus dem Samen Belials erstand der Vampyr Nosferatu, als welcher lebet und sich nähret von dem Blute der Menschheit. Unerlöset hauset er in erschrecklichen Höhlen, Grabkammern und Särgen, so gefüllet seyen mit gottverfluchter Erde von den Äckern des schwarzen Todes.

Friedrich Wilhelm Murnau: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens, 1922

 

Die Figur des Vampirs, spätestens seit Bram Stokers Dracula nicht mehr aus dem kollektiven Bewusstsein wegzudenken, ist eine Urgestalt des Grauens und der Versuchung. Zwischen gesellschaftlichem Tabu und Todeswarnung steht der Vampir für das Natürliche der Kreatur. In Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens, Friedrich Wilhelm Murnaus Stummfilmadaption von Stokers Roman, begibt sich der Vampir Orlok von Transsilvanien in ein kleines Dorf an der deutschen Küste, verfolgt dessen Einwohner und bringt die Pest in die Stadt. Torsten Händler porträtiert die ikonische Figur des Vampirs mit seinem ganz eigenen Blick auf die Körperlichkeit des Grauens.

 

ab 12 Jahren

 

Choreografie/Inszenierung Torsten Händler

Komposition und Livemusik Steffan Claußner

Bühne/Kostüme Leonie Mohr ¬ Hannes Hartmann

Video Hermann Cott

Dramaturgie Vera Gertz

 

Nosferatu Federico Politano

Hutter Sebastian Uske

Ruth Emma Harrington

Professor Bulwer Vasily Glushchik

Zwei Verehrer von Ruth Esteban Barias Garrido ¬ Alejandro Guindo Martin

Damen der Gesellschaft Anna Belioustova ¬ Camilla Schmidt ¬ Yoko Takahashi a. G.

Begleiterinnen von Orlock Anna Belioustova ¬ Camilla Schmidt ¬ Yoko Takahashi a. G.

 

Vorstellungen Plauen ¬ Vogtlandtheater

03.02.2015 ¬ 19:30 Uhr

18.04.2015 ¬ 19:30 Uhr

01.05.2015 ¬ 18:00 Uhr

10.05.2015 ¬ 18:00 Uhr

Tel [03741] 2813 .4847 / .4848

Mail service-plauen@theater-plauen-zwickau.de

 

Vorstellungen Zwickau ¬ Gewandhaus

24.04.2015 ¬ 19:30 Uhr

25.04.2015 ¬ 19:30 Uhr

Tel [0375] 27 411.4647 / .4648

Mail service-zwickau@theater-plauen-zwickau.de

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑