Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Schnupperkurs mit der Jugend Tanz Compagnie - und Dramaturgieclub im Teo Otto Theater RemscheidSchnupperkurs mit der Jugend Tanz Compagnie - und Dramaturgieclub im Teo Otto...Schnupperkurs mit der...

Schnupperkurs mit der Jugend Tanz Compagnie - und Dramaturgieclub im Teo Otto Theater Remscheid

Donnerstag, 30. August 2007, 16.00 bis 18.00 Uhr, sind alle tänzerisch talentierten Jugendlichen zu einem Schnupperkurs mit dem ehemaligen Pina-Bausch-Tänzer Geraldo Si und Tanzpädagogin Nadja Varga eingeladen.

Sie sind die künstlerischen Leiter der 2005 erstmals gegründeten Jugend Tanz Compagnie Teo Otto Theater, die bei Auftritten in der Zeche Zollverein Essen und beim WDR-Kulturpartnerfest in Köln Erfolge feiern konnte. Das Projekt kann dank der Kooperationspartner Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e. V. und Fördergesellschaft Pro Arte Remscheid e. V. in dieser Spielzeit wieder stattfinden!

 

Ein weiteres empfehlenswertes Angebot für Jugendliche ist der in Kooperation mit dem WTT stattfindende Dramaturgieclub, zu dem alle theaterinteressierten Oberstufenschüler und Studenten herzlich eingeladen sind. Er findet ab Donnerstag, 13. September, 16.00 Uhr im Teo Otto Theater statt.

 

Beschreibung der Projekte:

 

Jugend Tanz Compagnie Teo Otto Theater bietet Schnupperkurs an

An alle tanzbegeisterten und talentierten Jugendlichen,

die 15 bis 20 Jahre alt sind!

Am Donnerstag, 30. August 2007, 16.00 bis 18.00 Uhr, findet unter Leitung von Geraldo Si und Nadja Varga ein Schnupperkurs zur Jugend Tanz Compagnie im Teo Otto Theater statt.

Dann könnt Ihr Mitglied der Jugend Tanz Compagnie Teo Otto Theater werden. Drei Kooperationpartner ermöglichen Euch dieses hochqualifizierte Angebot: die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e. V., die Fördergesellschaft Pro Arte e. V. und das Teo Otto Theater der Stadt Remscheid. Der ehemalige Pina-Bausch-Tänzer Geraldo Si und Tanzpädagogin Nadja Varga bieten jeden Montag zwei Kurse auf der Probebühne des Teo Otto Theaters zur Auswahl an: von 15.00 bis 17.00 Uhr den Kurs „Tanztheater“ bei Geraldo Si und von 17.00 bis 19.00 Uhr den Kurs „Improvisationstanz“ bei Nadja Varga.

 

Traut Euch! Kommt am Donnerstag, 30. August, 16.00 bis 18.00 Uhr, auf die Probebühne des Teo Otto Theaters zum Schnupperkurs.

Die Jugend Tanz Compagnie Teo Otto Theater bietet Euch professionelles Training, das Erarbeiten von Choreographien und die Chance, auf der großen Bühne des Teo Otto Theaters aufzutreten! Ihr werdet in beiden Kursen einen Tanz-Abend erarbeiten, der am Donnerstag, 6. Dezember, 18.00 Uhr im Teo Otto Theater aufgeführt wird. Wir freuen uns auf Euch!

Der Schnupperkurs am 30. August ist für Euch unverbindlich und kostenlos. Für die Teilnahme an den Kursen, die am Montag, 03. September 2007, starten, ist eine monatliche Gebühr von 32,00 € vorgesehen. Anmeldeformulare erhaltet Ihr beim Schnupperkurs. Für Rückfragen steht Euch Frau Schneider, Tel.: 02191/163926 zur Verfügung.

 

 

Dramaturgieclub ab Donnerstag, 13. September, 16.00 Uhr

Wer sich intensiv und facettenreich mit dem Thema Theater auseinandersetzen möchte, ist im Teo Otto Theater der Stadt Remscheid richtig: Auch in der Spielzeit 2007/2008 bietet das Teo Otto Theater gemeinsam mit dem Westdeutschen Tourneetheater Remscheid einen Dramaturgieclub für interessierte Oberstufenschüler, Studenten und alle an, die sich kritisch und kreativ mit Theaterstücken und Regiekonzepten beschäftigen und darüber diskutieren wollen. Der Dramaturgieclub findet ab 13.09.07 wieder wöchentlich donnerstags ab 16.00 Uhr im Teo Otto Theater unter Leitung von Claudia Sowa, stellv. Intendantin des WTT, statt. Wer dabei sein möchte, kann am 13.09. einfach um 16.00 Uhr zum Bühneneingang kommen. Weitere Auskünfte bei Claudia Sowa unter Tel: 02191/32285 bzw. E-Mail: wtt-remscheid@t-online.de.

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 15 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑