Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Staatstheater Saarbrücken: "Kleiner Mann - was nun?" nach dem Roman von Hans Fallada, in einer Fassung von Michael TalkeStaatstheater Saarbrücken: "Kleiner Mann - was nun?" nach dem Roman von Hans...Staatstheater...

Staatstheater Saarbrücken: "Kleiner Mann - was nun?" nach dem Roman von Hans Fallada, in einer Fassung von Michael Talke

Premiere 27. März 2011 um 19.30 Uhr in der Alten Feuerwache. ---

 

»Da steht Er, einer von Millionen, Johannes Pinneberg, kleiner Angestellter, ein Garnichts.

 

Aber ein Garnichts voll Sorgen und Wünschen, Mann seines ‚Lämmchens‘, Vater seines ‚Murkel‘, kämpft mit Berlin, Verwandten, Hochstaplern, Chefs, Kollegen, verkauft viel Anzüge, verkauft gar keine Anzüge, wird arbeitslos und verzweifelt doch nicht. Hans Fallada wirft hier den jungen Mann aus der Konfektion auf das Berliner Pflaster ...« (aus der Verlagsankündigung 1932).

 

In Zeiten der Weltwirtschaftskrise der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts führen Lämmchen und Pinneberg einen schier aussichtslosen Kampf gegen den sozialen Abstieg. Falladas Geschichte und seine warme Sprache rühren direkt ans Herz, er gibt den Verlierern der Krise ein Gesicht.

Michael Talke, der in der vergangenen Saison schon Fassbinders BRD-Melodram »Lola« in eine spielerisch-intelligente Theaterfassung überführte, wird Falladas Roman für die Bühne bearbeiten und in Szene setzen.

 

Inszenierung: Michael Talke

Bühnenbild: Barbara Steiner

Kostüme: Inge Medert

Musikalische Leitung: Achim Schneider

 

Johannes Pinneberg: Johannes Quester

Emma Mörschel, genannt Lämmchen: Natalie Hanslik

Schwester / Mariechen Kleinholz / Herr / Frl. Fischer / Kunde:

Anna Hopperdietz

Dr. Sesam / Postbote / Heilbutt / Frl. Semmler / Schauspieler Schlüter:

Boris Pietsch

Frau Mörschel / Frau Emilie Kleinholz / Frau Mia Pinneberg / Dicker Grauer mit Brille und Strubbelhaar: Gertrud Kohl

Herr Mörschel / Lauterbach / Lehmann / Erste Dame / Frau 123 / Mann mit Molle 123 / Polizist: Andreas Anke

Nummerngirl / Emil Kleinholz / Herr Keßler / Schwiegermutter / Frau 123 / Mann mit Molle 123 / Frau Rusch: Hans-Georg Körbel

Kleines, schwarzes Biest / Schulz / Jachmann / Zweite Dame / Frau 123 / Mann mit Molle 123 / Dicker großer Mann: Heiner Take

und David Kiefer, Achim Schneider

 

Do 31.03. Fr 01.04. So 03.04. So 10.04. So 17.04. Mi 20.04. Fr 22.04. Sa 23.04. Di 26.04. Do 28.04. Fr 29.04. So 29.05. Fr 03.06.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑