Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Theater-Fussball-Tag in HamburgTheater-Fussball-Tag in HamburgTheater-Fussball-Tag in ...

Theater-Fussball-Tag in Hamburg

14. Mai ab 11.30 Uhr im Thalia in der Gaußstraße:

WARE LIEBE

Eine Einführung in die Fußball-Subkultur für Anfänger und Fortgeschrittene

 

PROGRAMM:

BLOCK 1

11:30 | Foyer

Begrüssung

Ulrich Khuon, Intendant des Thalia Theaters

11:45 | Foyer

Rede Über Kultur und Subkultur

Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg

12:00 | Foyer

Interview

Schauspieler Claudia Renner und Christoph Rinke stellen vier Fans unterschiedlicher Vereine respektlose Fragen.

12:45 | Foyer

Es war einmal

Dirk Mansen geht mit Exponaten aus dem HSVMuseum und unterstützt von

Zeitzeugen zu den Ursprüngen zurück. Historische Fan-Mode wird am lebenden

Beispiel demonstriert. Im Anschluss

ES IST

Die richtige Kleidung für den Stadionbesuch und danach von heute. Eine Analyse

des Sortiments von „1887“ von Nils Kuhlwein, Inhaber, und Jürgen Höth,

Kostümbildner.

BLOCK 2

13:30 | Foyer Bühne

Hass!

Wie entsteht Todfeindschaft? Fans rivalisierender Vereine unterziehen sich

einer professionellen Familienaufstellung.

14:00 | Studiobühne

Gesänge im Gedränge

Eine musikalische Analyse des Stadion-Liedgutes von Dr. Guido Brink.

15:00 | Foyer

Wandervogel

Der Groundhopper Michael Seiss berichtet von seiner Leidenschaft.

15:30 | Foyer, Foyer Bühne, Studiobühne

Lesung

Autoren geben thematische Literatur zum Besten. Mit Christoph Biermann, Axel

Formeseyn, Rene Martens, Jörg Menke-Peitzmeyer, Nicole Selmer

16:15 | Foyer Bühne

Pro & Kontra

Streitgespräch über die Frage „Wie sicher ist sicher“ zwischen einem Vertreter

der Polizei und Thomas Schneider, Leiter der Koordinierungsstelle Fanprojekte.

BLOCK 3

17:00 | Foyer

Ritter und Heldensagen

10 Fans treten gegeneinander an und erzählen Anekdoten. Drei Autoren

kommentieren und prämieren das bizarrste Erlebnis. Es moderiert Stephan Schad.

17:45 | Studiobühne

Abstauber - Wie mit der WM Kohle gemacht wird

Anmerkungen von Ralf Lorenzen

18:00 | Studiobühne

Talk

Seele oder Marke? Diskussion zum Thema Seelenverkauf – Authentischer Kommerz

oder kommerzielle Authentizität. Fußball als Mega-Event?

Moderation: Christoph Biermann, Sportjournalist Gäste: Matthias Bettag,

Bündnis Aktiver Fußball-Fans Kevin Miles, The Football Supporters Federation

Gunter A. Pilz, Soziologe Thomas Röttgermann, Sportfive, Tom Stromberg,

Produzent und Festivalleiter

20:00 | Studiobühne

Hinter Euren Zäunen

Dokumentarisches Fan-Spektakel

Regie: Martin Kreidt | Stückentwicklung: Martin Kreidt/Christoph Twickel

Im Anschluss: Ausklang im Foyer

www.thalia-theater.de

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑