HomeBeiträge
URAUFFÜHRUNG: "DIE WAND" | KAMMEROPER IN ZWEI TEILEN VON CHRISTIAN DIENDORFER - Landestheater LinzURAUFFÜHRUNG: "DIE WAND" | KAMMEROPER IN ZWEI TEILEN VON CHRISTIAN DIENDORFER...URAUFFÜHRUNG: "DIE WAND"...

URAUFFÜHRUNG: "DIE WAND" | KAMMEROPER IN ZWEI TEILEN VON CHRISTIAN DIENDORFER - Landestheater Linz

Premiere SO 16. SEPTEMBER 2018, 20.00 UHR, BlackBox MUSIKTHEATER | LINZ

Die außerordentliche Situation, die die oberösterreichische Autorin Marlen Haushofer in ihrem Roman Die Wand aus dem Jahr 1963 ent­wirft, ist das große Faszinosum, das ihrem bis heute erfolgreichsten Werk anhaftet: Eine Frau wird, als diese sich in den Bergen aufhält, völlig unvorbereitet durch eine unsichtbare Wand von der restlichen Welt abgeschnitten.

 

Ihr Umgang mit dieser Situation entwirft eine subtile Robinsonade, die im Sinne des fantastischen Realismus intelli­gent über sich hinausweist und über die innere Emigration einer Auto­rin erzählt, die ihr eigentliches Leben in der Literatur lebte. Erst nach Marlen Haushofers frühem Tod gelangte – durch die Frauenliteratur­forschung der 1980er Jahre – das Gedankenexperiment Die Wand zu vermehrter Popularität und Anerkennung seitens der Literaturkritik.

Die Vertonung dieser „Alpen-Robinso­nade“ durch den österreichischen Komponisten Christian Diendorfer verspricht eine Kammeroper in hochspannender Besetzung, welche die Protagonistin in je eine Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin aufteilt.

DIE WAND
KAMMEROPER IN ZWEI TEILE VON CHRISTIAN DIENDORFER

Text von Hermann Schneider nach dem gleichnamigen Roman von Marlen Haushofer
In deutscher Sprache
Auftragswerk des Landestheaters Linz

Musikalische Leitung Jinie Ka
Inszenierung Eva-Maria Melbye
Bühne und Kostüme Marcus Olson
Choreinstudierung Martin Zeller
Dramaturgie Magdalena Hoisbauer, N. N.

Die Frau (Sängerin) Jessica Eccleston,
Die Frau (Schauspielerin) Verena Koch,
Die Frau (Tänzerin) Anna Štěrbová,
Der Mann Timothy Connor

Chor des Landestheaters Linz, Statisterie des Landestheaters Linz, Bruckner Orchester Linz
 

Samstag, 22. September 201820:00 - 22:00 Uhr

19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge

Mittwoch, 26. September 2018

20:00 - 22:00 Uhr

19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge
Studay

Samstag, 29. September 2018

20:00 - 22:00 Uhr

19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge

Samstag, 06. Oktober 2018

20:00 - 22:00 Uhr

19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge

Dienstag, 09. Oktober 2018

20:00 - 22:00 Uhr

19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge

Samstag, 13. Oktober 2018

20:00 - 22:00 Uhr

19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge

Donnerstag, 18. Oktober 2018

20:00 - 22:00 Uhr

19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge

Sonntag, 21. Oktober 2018

20:00 - 22:00 Uhr

Zum letzten Mal
19:30 Uhr Einführung in der BlackBox Lounge

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑