Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
WOODSTOCK – Open Air im Hofwiesenpark in Gera WOODSTOCK – Open Air im Hofwiesenpark in Gera WOODSTOCK – Open Air im...

WOODSTOCK – Open Air im Hofwiesenpark in Gera

Am 15., 18. und 19. Juni ab 21.00 Uhr

 

Seine erfolgreiche Produktion WOODSTOCK präsentiert Theater&Philharmonie Thüringen zum Ausklang der Spielzeit Open Air.

Ein Ensemble aus zwölf jungen Sängerinnen und Sängern und eine Liveband, die sicher auch den 500.000 Original-Freaks ordentlich eingeheizt hätte, interpretieren mit vollem Stimm- und Körpereinsatz die legendären Songs von Joan Baez, Santana, Janis Joplin, The Who, Jimi Hendrix, Jefferson Airplane, Joe Cocker und vielen anderen Künstlern, die die „Three Days of Peace and Music“ zum berühmtesten Musikereignis der Geschichte gemacht haben.

 

Dabei erzählen sie auch von den Träumen und Ängsten, Hoffnungen und Zweifeln junger Erwachsener, die ihren eigenen Standpunkt suchen angesichts verstörender weltpolitischer Ereignisse und in Abgrenzung zur Generation ihrer Eltern. Inspiriert durch Protestsongs, Rock’n’Roll und den ein oder anderen Haschkeks lassen sie ein Wochenende lang die Utopie eines friedlichen Zusammenlebens Wirklichkeit werden. Und mittendrin: Joe Linford aus Masonville, der seiner großen Liebe hinterherstolpert, die sanfte Linda, die freche Katie, der großmäulige Henry, Freddy, der verhinderte Frauenheld, ... und all die anderen „beautiful people“.

 

Das Buch zu diesem Schauspiel mit Musik schrieb Regisseur Frank Leo Schröder zusammen mit Edda Leesch als Auftragsarbeit für Theater&Philharmonie Thüringen. Für die Ausstattung ist Katja Schröder verantwortlich, die Choreographien entwickelte Katharina Eirich, die auch selbst als Darstellerin mit auf der Bühne steht. Weitere DarstellerInnen, die bereits in der Ur-Besetzung von „All you need is Beat“ überzeugten, sind Jenny Adler, Juan Garcia, Christin Herrmann, Alexander Martin, Christiane Rhede und Daniel Splitt. Dazu kommen als „neue Gesichter“ Karsten Kenzel, Damian Omansen, Friedrich Rau, Selvi Martina Rothe und Claudia Müller, die in Altenburg und Gera zuletzt als Miss Sherman in „Fame“ zu sehen war. In der Band unter der Leitung von Ralf Schrabbe spielen Govinda Abbott, Arne Donadell, Dominique Ehlert, Peter Kuhnsch, Arto Mäkelä, Jacob Müller, Christian Noack, Damian Omansen und Evgeny Ring.

 

Informationen und Bestellungen unter 03447-585177 oder 0365-8279105.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

„Vástádus eana/The answer is land“ von Elle Sofe Sara im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Hoch im Norden Europas lebt das indigene Volk der Samen. Mit ihrer Lebensart beschäftigt sich Elle Sofe Sara in ihrem Stück „Vástádus eana/The answer is land“ jenseits folkloristischer Attitude. So…

Von: Dagmar Kurtz

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑