Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
ZIRKUS FURIOSO - Zirkusmusical - JUNGES GÄRTNERPLATZTHEATER München ZIRKUS FURIOSO - Zirkusmusical - JUNGES GÄRTNERPLATZTHEATER München ZIRKUS FURIOSO -...

ZIRKUS FURIOSO - Zirkusmusical - JUNGES GÄRTNERPLATZTHEATER München

Premiere am 6. Juli 2017 um 10.30 Uhr im Circus Krone. -----

»Hereinspaziert! Hereinspaziert!« Wo immer Leo Pimpelmoser mit seinem weltberühmten »Zirkus Furioso« gastiert, wird das Publikum verzaubert – und lacht dabei Freudentränen. Denn in diesem Zirkus geht so ziemlich alles schief, was nur schiefgehen kann:

 

 

Der Bär verweigert seinen Auftritt, da ihn eine Maus gebissen hat, Assistentin Bella Stella ist trotz aller Bemühungen nirgendwo aufzufinden und zu allem Übel ist auch noch der Tiger aus seinem Käfig ausgebrochen. Also muss Zirkusdirektor Pimpelmoser gemeinsam mit seiner Frau und dem Furiosen Frank durch eine Zirkusvorstellung voller Pannen führen und dabei versuchen, zu retten, was noch zu retten ist. Das Publikum darf sich unterdessen über einen Fakir freuen, der auf seinem Nagelbrett ein Mittagsschläfchen hält, einen Zauberer, der seinen Zauberspruch vergessen hat, ein tanzendes Elefantenpaar, wilde Pferde, Messerwerfer, Jongleure, Seiltänzer, Feuerschlucker und sogar eine bauchredende Giraffe!

 

Der Komponist Peter Schindler zählt zu den versiertesten Verfassern von Kinderliedern und -musicals im deutschsprachigen Raum. In seinem »Zirkus Furioso« präsentiert der Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz mit Unterstützung von Dagmar Hellberg, Frank Berg und Erwin Windegger eine turbulente und amüsante Zirkusgeschichte und darf dabei mit viel Gesang und Fantasie eine Zirkusvorstellung auf die Beine stellen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat! Also: Manege frei und Vorhang auf für ein wahrhaft furioses Zirkusvergnügen!

 

Musik von Peter Schindler.

Text von Babette Dieterich und Peter Schindler.

 

Altersempfehlung ab 6 Jahren

Musikalische LeitungAndreas Partilla

 

Regie Lukas Wachernig

Bühne und Kostüme Daniel Sommergruber

Licht Michael Heidinger

Dramaturgie Daniel C. Schindler

 

Vorstellungstermine

Do. 6. Juli 2017 10.30 Uhr*

Fr. 7. Juli 2017 10.30 Uhr*

So. 9. Juli 2017 18.00 Uhr*

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑