Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
4. INTERNATIONALES TANZFESTIVAL n.o.w. dance saar4. INTERNATIONALES TANZFESTIVAL n.o.w. dance saar4. INTERNATIONALES...

4. INTERNATIONALES TANZFESTIVAL n.o.w. dance saar

Vom 3. bis 6. Oktober 2013. -----Seit dem Gründungsjahr des Internationalen Tanzfestivals n.o.w. dance saar 2006 holt Marguerite Donlon, Initiatorin und Kuratorin des Festivals, die (Tanz-) Welt in das Saarland. So sorgte 2011 u.a. das Nederlands Dans Theater I für ein ausverkauftes Haus, 2009 war Wayne McGregor aus London zu Gast.

 

Die nun vierte Ausgabe des erfolgreichen und aus dem saarländischen Kulturleben nicht mehr wegzudenkenden Tanzfestivals geht neue Wege: Im Jubiläumsjahr des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags tritt es nicht nur als Gastgeber weltweit agierender Tanzschaffender auf, sondern überwindet auch selbst Grenzen. In Kooperation mit dem französischen Theater Le Carreau in Forbach und der Stiftung für deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit wird n.o.w. dance saar 2013 im Saarland und in Lothringen internationales Publikum mit tänzerischen Spitzenleistungen aus aller Welt begeistern.

 

Vom 3. bis 6. Oktober 2013 präsentiert Marguerite Donlon ein im wahrsten Sinne grenzenloses Tanzfestival, das mit ihrer Uraufführung von Wings mit dem Ballett des Saarländischen Staatstheaters eröffnet. International renommierte Tanzcompagnien und Choreografen sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm spiegeln die Vielfalt des internationalen Tanzes wider.

 

Vier Tage lädt n.o.w. dance saar zum Schauen, Staunen, Teilhaben, Ausprobieren, Mitmachen, Abtanzen, zum Genießen, Verweilen und Austausch ein. Fester Bestandteil des Tanzfestivals bleibt die Nachwuchsarbeit: Die Jugendtanzgruppe iMove wird nach ihrem großen Erfolg mit Respekt beim 3. Internationalen Tanzfestival n.o.w. dance saar ihr neues Stück Cage vorstellen. Marguerite Donlon hatte iMove im Anschluss an das Festival 2009 ins Leben gerufen und die Gruppe ist inzwischen auf 20 Jugendliche aus der Region angewachsen. Erstmals werden lothringische Jugendliche bei iMove mitwirken.

 

4. Internationales Tanzfestival n.o.w. dance saar

3.-6. Oktober 2013

9 Aufführungen internationaler Tanzkompagnien (davon eine Uraufführung)

1 Uraufführung der Jugendtanzgruppe iMove

1 Aufführung eines deutsch-französischen Tanzprojekts

3 Konzerte,

1 DJ-Tanznacht,

2 Tanzworkshops,

2 Filme,

1 Videokunst-Installation,

1 Media-Art Workshop, 1 Dance Battle und 1 Überraschung

 

Kartenvorverkauf für alle Vorstellungen von n.o.w. dance saar an der Vorverkaufskasse des Saarländischen Staatstheaters, online unter www.theater-saarbruecken.de und telefonisch unter 0049 (0)681 3092 486.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ausbruch mit Jacke - Gelungener Saisonstart im Theater Pfütze in Nürnberg mit Christina Gegenbauers Dramatisierung „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“

Wenn es während der Vorstellung unwichtig wird, für welche Zielgruppe eine Theaterproduktion gemacht wurde, ist das immer ein gutes Zeichen. Mit „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“ nach dem…

Von: Stephan Knies

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑